Die Drei Fragezeichen – 162 – und der Schreiende Nebel | CD

Die Drei Fragezeichen – 162 – und der Schreiende Nebel aus dem Europa Verlag.

ddf162

Und der Schreiende Nebel: Offizielle Beschreibung

Als die drei ??? Post von einem alten Bekannten erhalten, ahnen sie noch nicht, was für ein gefährliches Abenteuer sie erwartet. Der rätselhafte Hilferuf führt sie mitten in die Einöde von South Dakota. Dort werden sie Zeugen unfassbarer Ereignisse, die eine abgelegene Prärie-Ortschaft heimsuchen. Welches dunkle Geheimnis steckt hinter dem unheimlichen Nebel, der die Einwohner in Angst und Schrecken versetzt? Und was hat es mit den grässlichen Schreien auf sich, die immer wieder aus den weißen Schwaden dringen? Die drei Detektive nehmen die Ermittlungen auf – und geraten selbst in die Fänge des Nebels…

Nachgebloggt.de Empfehlung

Ein zunächst sehr spannend anfangender Fall mit alten bekannten. Kenner der Drei Fragezeichen wissen sofort, wenn sie den Namen Arnold Brewster hören, dass es sich um den Arnold Brewster aus der Folge 41, das Volk der Winde handelt. Ich finde solche Folgen, die mehr oder weniger auf anderen aufbauen bzw. andere erwähnen total genial, denn so hat man ein noch tieferes Hörerlebnis als Fan. Man muss die Folge 41 aber nicht kennen, um diese zu verstehen, es ist einfach nur ein Stück weit ein Mehrwert für Fans. Während es in dem früheren Fall um Indianer ging, geht es hier zunächst um irgendwelche mysteriösen Monster, Mischung aus Puma und Mensch und wer mich kennt, weiß das Ich solche so weit hergeholten Storys nicht so gerne mag, genau so, als wenn es um Geister gehen würde, denn zwangsläufig wird die Existenz immer angenommen, was völliger Blödsinn ist. Zum Ende, als sich die Story klärte und herauskam um was es wirklich ging war die Folge dann wieder wesentlich besser. Insgesamt aber kann man sie gut hören und es hat wieder einmal großen Spaß gemacht.

Empfohlen von Nachgebloggt.de / Gold Award 98%

„Arnold Brewster kennt man noch aus Folge 41“

Folge 162 – und der Schreiende Nebel -günstig kaufen