Volle Packung Umzug startet am 23. Januar im rbb Fernsehen

Am Mittwoch, 23. Januar 2013, um 21.00 Uhr, startet im rbb Fernsehen die vierteilige Doku-Serie „Volle Packung Umzug“. Zwischen Kisten und Chaos, Hoffnung und Verzweiflung.

Neue Doku-Serie: "Volle Packung Umzug" startet am 23. Januar im rbb Fernsehen

Bild (c) rbb

Volle Packung Umzug: Offizielle Produktbeschreibung

Die Studentin Jana aus Königs Wusterhausen zum Beispiel kann es kaum erwarten, mit ihrem Freund Karl zusammenzuziehen. Frau Kusche mit ihren vier Kindern hingegen muss von Amts wegen in eine kleinere Wohnung ziehen. Die Berliner Künstlerin Lena Braun will ein Haus in Fehrbellin kaufen, um dort ihren Zweitwohnsitz und ein Künstlerdomizil einzurichten. Und Thomas Nordmeyer, Inhaber einer Autowerkstatt in Prenzlauer Berg, zieht mit seiner ganzen Firma um, weil auf seinem Werkstattgelände Eigentumswohnungen entstehen. Auch Familie Jannéne sucht verzweifelt nach einer neuen Wohnung in Prenzlauer Berg, denn in ihrer alten erhöht der Eigentümer – trotz Schimmel an den Wänden – die Miete. Aus Baunatal bei Kassel zieht es Jörg und Sabina Siebert mit ihren Kindern in die Hauptstadt, für den Neuanfang in Berlin wollen sie am liebsten in ein Haus zur Miete ziehen.

Nachgebloggt.de Fazit

Die Moderatorin wirkt meiner Meinung nach fehl platziert, denn eigentlich sollten die Eltern so manche Tipps auf Lager haben was den ersten Umzug oder einen Umzug angeht, wie hier in einem Fall gezeigt. Oft hatte ich auch das Gefühl die Menschen werden hier beeinflusst und können kaum Entscheidungen selber treffen.

Jetzt bei Amazon bestellen um die Autoren damit zu unterstützen! Vielen Dank!

GESAMTWERTUNG               58 von 100 Prozent