Vince Ebert: Freiheit ist alles! | TV

Vince Ebert: Freiheit ist alles! in zwei Teilen: 

  • WDR Fernsehen, Samstag, 1. Dezember 2012, 22.30 – 23.15 Uhr 
  • WDR Fernsehen, Samstag, 8. Dezember 2012, 22.45 – 23.30 Uhr.

WDR Fernsehen VINCE EBERT: FREIHEIT IST ALLES! TEIL 2, "Solo-Programm in zwei Teilen", am Samstag (08.12.12) um 22:45 Uhr. In Zeiten, in denen Karikaturen und Videos Massenproteste verursachen, tritt der Physiker und Kabarerttist Vince Ebert mit einem ebenso schlauen wie lustigen Solo-Programm an die Öffentlichkeit: "Freiheit ist alles!" heißt der Titel, und der ist durchaus wörtlich gemeint.

Vince Ebert: Freiheit ist alles!

In Zeiten, in denen Karikaturen und Videos Massenproteste verursachen, tritt der Physiker und Kabarettist Vince Ebert mit einem ebenso schlauen wie lustigen Solo-Programm an die Öffentlichkeit: „Freiheit ist alles!“ heißt sein Titel, und der ist durchaus wörtlich gemeint. „Freiheit – ein spannender Begriff! Was genau ist das eigentlich? Ob der Dalai Lama, meine Oma oder David Hasselhoff – jeder hat da seine eigenen Vorstellungen!“ beginnt Vince Ebert seinen gedanklichen Spaziergang durch die Geschichte des Freiheitsbegriffes. Dabei bückt er sich auch nach scheinbar Nebensächlichem, entdeckt auch bei Abwegigem Wichtiges für die Beschäftigung mit Freiheit.

Es ist ein großer Spaß, wenn Vince Ebert mit der Akribie eines Naturwissenschaftlers auf der Grundlage biblischer Quellen beweist, dass die Temperatur in der Hölle niedriger ist als im Himmel, wo doch Qualen unbekannt sein sollen – und die Freiheit schier grenzenlos. Es geht heiß her, wenn Vince Ebert zeigt, wie man sich frei machen kann vom Konsumzwang und wie man unabhängig wird vom Geld. Und der Humor wird schwarz, wenn Nichtraucher Vince Ebert sich auf offener Bühne eine Raucherzone einrichtet und bei einer Zigarette darüber nachdenkt, dass, wer solchermaßen die Freiheit sucht, allenfalls die Sucht findet. „Freiheit ist alles!“ ist kein Solo-Programm ausschließlich für Anders-, Frei- und Querdenker, sondern für alle, die selbst denken – und manchmal auch Joghurtgläser ungespült entsorgen. Was? Eben!

WDR Fernsehen VINCE EBERT: FREIHEIT IST ALLES! TEIL 2, "Solo-Programm in zwei Teilen", am Samstag (08.12.12) um 22:45 Uhr. In Zeiten, in denen Karikaturen und Videos Massenproteste verursachen, tritt der Physiker und Kabarerttist Vince Ebert mit einem ebenso schlauen wie lustigen Solo-Programm an die Öffentlichkeit: "Freiheit ist alles!" heißt der Titel, und der ist durchaus wörtlich gemeint.

Fazit

Im Sommer diesen Jahres hatte ich bereits ein Interview mit Vince Ebert gemacht, andem ich sehr lange hinterher war, denn ich finde Vince ist einer von wenigen Comedians, die sehr lustig sind und über die ich lachen kann, weil er eben eines meiner Lieblingsthemen, die Physik, mit Comedy paart. So ist es auch in seiner Show, die einige super Lacher parat hält, wenn es beispielsweise um die Frage geht, wie ein Physiker feststellt, ob Bier im Kühlschrank ist. Schaut unbedingt mal rein.

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de
Bilder © WDR/Melanie Grande