… auf dem DJ Bobo “Dancing Las Vegas” Konzert zum 20-jährigen Bühnenjubiläum

Das letzte Konzert, das nachgebloggt besuchen durfte, ist ja schon ein Weilchen her von daher freue ich mich, Euch wieder etwas schreiben zu dürfen. Dieses Mal sind wir auf dem DJ Bobo Konzert in Bremen in der ÖVB Arena gewesen. Warum DJ Bobo haben mich viele im Vorfeld gefragt. Irgendwie wurde ich dafür belächelt, warum auch immer, denn DJ Bobo ist, seit meiner Kindheit ein ständiger musikalischer Begleiter gewesen. Nichtsdestotrotz sind wir nach Bremen gefahren um ein Idol meiner Jugend endlich einmal live sehen zu können.

Die ÖVB-Arena in Bremen ist ehrlich gesagt nicht so toll, wir hatten Plätze auf dem Rang und da war die Beinfreiheit nicht gerade grenzenlos, vielleicht war der Hallenplaner aber auch einfach nur unter 160 cm groß und hat nicht bedacht das Menschen mit langen Beinen auf den Rängen Unterschlupf bekommen möchten. Auf jeden Fall hatten wir da so unsere Probleme bequem zu sitzen. Das Gute war dann kurz vor Begin, dass unsere Plätze besser wurden, weil die Halle eben nicht ausverkauft war und somit einige bessere Plätze für uns abgefallen sind, bequem war es aber dennoch nicht.

Die Vorband fing dann an zu spielen, wenn man Acapella so nennen kann? War auf jeden Fall sehr beeindruckend. Sonic Suite hießen die, kannte ich bis dahin nicht werde ich aber weiterverfolgen und Euch vielleicht sogar mal ein Interview präsentieren, denn die Gruppe war echt der Hammer, was man so alles mit seinem Mund machen kann, unglaublich.

Was soll ich sagen, dann ging es auch schon ab und die geile Bühnenshow fing an. Neben neuen Liedern hat DJ Bobo eben auch die meisten seiner alten Hits gespielt. Besonders „Its my Life“ war klasse, weil das eben immer mein Lieblingslied von DJ Bobo war und mich an tolle Zeiten in meiner Jugend erinnert hat. Auf der Bühne ging dann die Post ab, wie mein Briefträger sagen würde, denn da schossen die Flammen nur so durch die Gegend. Absolut sehenswerte Effekte, die die Show unterstützt haben. Unter anderem war ja auf der obersten Ebene der dreistöckigen Bühne eine kleine Eisfläche mit Eisläufern, ich meine, wer kommt auf so eine Idee? Klasse einfach nur klasse und viel zu schnell vorbei.

Ich würde jederzeit wieder zu DJ Bobo gehen, allerdings nicht so schnell in die ÖVB Arena, bzw. wenn, dann andere Plätze und nicht auf dem Rang. Die Show von DJ Bobo kann man übrigens auf DVD kaufen, kenne die zwar noch nicht aber da wird wohl die Show drauf sein was ich dann absolut empfehlen kann zu kaufen und zu genießen, wenn man nicht die Chance hat, auf einem der Konzerte zu sein.

[tube]VeWc5Nsy4q0[/tube]

Mich würde nun natürlich interessieren, was Du von DJ Bobo hältst? Wie findest Du die Musik? Welche Erinnerungen hast Du an die 90er Jahre, als er nunmal die größten Erfolge hatte?

 © Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de

Das könnte Dir auch gefallen: