Monika Feth – Der Bilderwächter | Buch

Monika Feth – Der Bilderwächter ist ein Buch aus dem cbt Verlag.

Der Bilderwaechter von Monika Feth

Klick auf das Bild für mehr Details

Monika Feth – Der Bilderwächter: Offizielle Beschreibung

Zwei Jahre lang hat Jettes Freundin Ilka den Nachlass ihres berühmten Bruders nicht angerührt. Als sie nun das erste Mal die Bilder von Ruben in Augenschein nimmt, ist es, als hätte sie die Büchse der Pandora geöffnet. Ein Mitarbeiter von Rubens Nachlassverwalter wird tot aufgefunden und ein unglaublicher Medienrummel bricht über Ilka herein. Jette und Merle ermitteln im Wettlauf gegen die Zeit, denn auch Ilka scheint in großer Gefahr zu sein …

Nachgebloggt.de Empfehlung

Im neuesten und sechsten Roman um Jette und ihre Freundinnen wird es wieder sehr spannend. Die Autorin hat das Buch so aufgebaut, dass man auch ohne dass man die anderen Teile gelesen haben muss, der Geschichte folgen kann. Ich selbst habe nach „Der Erdbeerpflücker“ und “ Der Sommerfänger“ recht schnell wieder in die Figuren hinein gefunden. Monika Feth versteht es, langsam Spannung aufzubauen und diese in einem atemlosen Finale enden zu lassen. Man muss aber schon etwas Geduld aufbringen, bis es richtig spannend wird, da die Geschichte vorher ausführlich geschrieben ist und auch die Gefühle und Gedanken der Hauptfiguren nicht zu kurz kommen. Trotz des schwierigen Themas, welches sich um Inzest bzw. um Bewältigung eines Traumas dreht, ist das Buch leicht zu lesen und verliert auch nicht an Reiz, selbst wenn man schon längst ahnt, wer der Mörder sein könnte.

Empfohlen von Nachgebloggt.de / Gold Award 98%

„Monika Feth versteht es, langsam Spannung aufzubauen“

Monika Feth – Der Bilderwächter -günstig kaufen

 

Das könnte Dir auch gefallen: