Beckenbauer stellt sich erneut hinter Hoeneß: „Man liebt Uli“

Im Vorlauf zu den Dienstagsspielen des 4. Spieltags der Gruppenphase der Champions League äußerte sich Sky Experte Franz Beckenbauer zum Vertrauen, das beim FC Bayern Präsident Uli Hoeneß entgegengebracht wird, nachdem bekannt wurde, dass dieser sich vor Gericht verantworten muss.

Sky Experte Franz Beckenbauer über Uli Hoeneß: „Ich kann dem Vorstand und dem Aufsichtsrat nur gratulieren, dass sie sich hinter Uli Hoeneß stellen, dass sie ihm damit beweisen wollen, wie wichtig er ist. Dass sie ihn nicht alleine lassen wollen. Es gibt immer schwierige Momente im Leben. Wenn man dann im Stich gelassen würde, würde das zu den schwarzen Seiten des Lebens gehören. Man schätzt den Uli, man liebt ihn. Die Beweise hat er geliefert, wie wichtig er für den Klub ist. Und jetzt ist es an Stelle des Vorstandes, des Aufsichtsrates und aller Gremien, die dem FC Bayern München zur Verfügung stehen – alle stehen hinter Uli Hoeneß. Ich finde das großartig. Die Solidarität ist nicht nur sprichwörtlich, sie ist da.“

Das könnte Dir auch gefallen: