16 Volt – Full Black Habit (inkl. Tracklist) | CD

Full Black Habit ist das neue Album von 16 Volt.

16 Volt - Full Black Habit (inkl. Tracklist) | CD

16 Volt – Full Black Habit: Offizielle Produktbeschreibung

16 Volt haben mit FULL BLACK HABIT erneut zugeschlagen und brillieren mit gewohnten rauen Gitarren, schweren Beats, solider Elektronik und anspruchsvoller Lyrik. Das Album ist ein Spiegel der Bandgeschichte geworden – eine Achterbahnfahrt mit vielen Höhen und Tiefen. Nach anfänglichem Erfolg und drei fantastischen ersten Alben, die unter anderem Platz 1 und 2 in den Rolling Stones Alternative Charts belegten, wurde das Marketingbudget für ihr viertes Album durch unabsehbare Ereignisse ihres neuen Labels gestrichen. Es folgten zwei Jahre langer Tour Stress in einem kleinen Van. Eines Tages jedoch bekamen sie das Angebot von Sony, den Soundtrack für das Videospiel „Primal“ zu komponieren. Daras resultierte schliesslich ein Plattenvertrag mit Capitol Records, der allerdings recht schnell aus Gründen der „künstlerischen Unterschiede“ aufgelöst. 2006 kam es dann schliesslich zum erfolgreichen Vertrag mit Metropolis Records, wo nun auch FULL BLACK HABITS erscheinen wird, auf dem auch viele Gastmusiker zu hören sind: Paul Raven (Ministry, Prong, Killing Joke), Steve Pig (KMFDM), Bildeaux (Necrofix, OHN), Kraig Tyler (Chemlab, Virus23, Crazytown), Scott Robison (Drone), und Jason Bazinet (SMP). Abgemischt von Bill Kennedy (Nine Inch Nails, Marilyn Manson, Sepultura, Megadeth, Filter) und gemastered von Tom Baker.

Tracklist

  • 01. I’m Just A Mess
  • 02. Come For You
  • 03. Cables & Wires
  • 04. Suffering You
  • 05. And You Are All Alone Again
  • 06. The End Of It All
  • 07. Afterglow
  • 08. Feel It Through
  • 09. The Defect People
  • 10. The Error
  • 11. You Run
  • 12. Whisper Cure
  • 13. Therapy

Nachgebloggt.de Empfehlung

Ich war verwundert als ich die CD in Händen hielt, kamen mir die Tracks alle sehr bekannt vor und siehe da, mein Eindruck hat mich nicht getrügt, das Album gab es 2007 schon einmal und wurde nun neu herausgebracht. Wenn man es noch nicht kennt, sollte man es sich kaufen, denn die Musik ist wirklich gut, für Fans ists aber eher nichts, die kennen das schon.

Jetzt bei Amazon bestellen um die Autoren damit zu unterstützen! Vielen Dank!

GESAMTWERTUNG              70 von 100 Prozent