Die größten „Verkaufslügen“ – Wie Kunden getäuscht, manipuliert und abkassiert werden | TV

Die größten „Verkaufslügen“ – Wie Kunden getäuscht, manipuliert und abkassiert werden. 18.03.2013 21:00 Uhr im NDR.

NORDDEUTSCHER RUNDFUNK NDR - DAS BESTE AM NORDEN - Image-Bild.

Bild © NDR/Julia Knop

Die größten „Verkaufslügen“: Offizielle Produktbeschreibung

Der angeblich harmlose Rasendünger zum Beispiel ist so giftig, dass er nur mit Schutzausrüstung ausgebracht werden dürfte, das Fahrrad „Made in Germany“ besteht fast ausschließlich aus Komponenten, die in Fernost gefertigt wurden, und viele Elektrogeräte gehen schon kurz nach der Garantiefrist kaputt. Ein Zufall ist das wohl kaum, denn oft sind Einzelteile mit schlechter Qualität verbaut. Reparaturen sind meist aufwändig und teuer. Verbraucher kaufen dann lieber ein neues Gerät. Teuer für die Kunden – gut für Hersteller, denn es steigert den Umsatz.

NDR Reporter haben untersucht, wo Verbraucher manipuliert, getäuscht und schlicht übers Ohr gehauen werden. Diese Sendung deckt jede Menge dreiste Maschen von Verkäufern und Werbern auf. Viele Prominente wie „Tagesschau“-Sprecher Thorsten Schröder, die Schauspielerin Sissi Perlinger oder der Autor Manuel Andrack kommentieren mal witzig, mal scharfzüngig und immer ganz persönlich die Fallstricke des Verbraucheralltags.

Nachgebloggt.de Fazit

Ich muss ehrlich sagen, dass für mich nur sehr wenig neues in dieser Reportage vorhanden war. Lediglich interessant war es zu sehen wie so mancher Warentest arbeitet und wie diese vermutlich bezahlt werden um Produkte auszuzeichnen. Das ist aber eigentlich auch weil ich nicht das kaufe was man mir sagt das gut ist, sondern das, was mir schmeckt.

Jetzt bei Amazon bestellen um die Autoren damit zu unterstützen! Vielen Dank!

GESAMTWERTUNG                50 von 100 Prozent