Adolf Hitler – Der totale Frieden | Buch

Adolf Hitler – Der totale Frieden ist ein satirisches Buch von Eric Zonefeld aus dem Scipio-Verlag.

Adolf Hitler - Der totale Frieden

Adolf Hitler – Der totale Frieden: Offizielle Produktbeschreibung

Ort: BRD – Jahr: 2014 – Sensation: Adolf Hitler und Dr. Goebbels wachen auf in der letzten Neuentwicklung des Dritten Reiches, einem speziellen Zeitschläfer-Tank, und begeben sich auf Entdeckungsreise. Sehr zum Ärgernis der deutschen Bundeskanzlerin stürzen sich sowohl die Medien als auch die starke Pro-Resozialisierungsbewegung auf die unerwarteten Rückkehrer. Der Ex-Führer bietet der „führungsunfähigen Regierung als Wiedergutmachung für frühere Irrtümer“ seine Dienste als Berater an. Er verspricht, die von ihm vorgefundene „lässige Demokratie in eine reibungslos funktionierende totale Demokratie“ umzuwandeln – schließlich habe er Erfahrung in diesen Dingen. Adolf Hitler – Der totale Frieden ist eine wahrhaft diabolische Politsatire, die nicht allein die Frage beantwortet, ob man über oder gar mit Adolf lachen darf, sondern darüber hinaus die Frage stellt, wie verrückt die Politik im Jahre 2014 eigentlich ist…

Nachgebloggt.de Fazit

Vor kurzem gab es ja das Buch Er ist wieder da, dass sehr witzig war. Auch dieses Buch ist witzig, wenn man die Satire dahinter versteht. Man könnte auch sagen es ist an vielen Stellen mutig und konsequent. Insgesamt aber unterhaltsam mit Kritik an der Politik, welche zum Nachdenken anregt.

Jetzt bei Amazon bestellen um die Autoren damit zu unterstützen! Vielen Dank!

GESAMTWERTUNG             82 von 100 Prozent