Die besten iPhone-Fails | Buch

Die besten iPhone-Fails: Im digitalen Zeitalter kommunizieren viele Menschen vermehrt durch SMS und WhatsApp-Kontakt, anstatt zu telefonieren oder sich persönlich zu unterhalten.

Doch obwohl die neue Art der Kommunikation bequem und zeitsparend ist, birgt sie auch ihre Tücken.

  • Taschenbuch: 200 Seiten
  • Verlag: Riva (14. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3868832793 
GESAMTWERTUNG  88%

Die besten iPhone-Fails

Die besten iPhone-Fails

Peinliche SMS-Pannen. Im digitalen Zeitalter kommunizieren viele Menschen vermehrt durch SMS und WhatsApp-Kontakt, anstatt zu telefonieren oder sich persönlich zu unterhalten. Doch obwohl die neue Art der Kommunikation bequem und zeitsparend ist, birgt sie auch ihre Tücken. So hat z.B. die Autokorrektur-Funktion schon viele Smartphone-Nutzer zur Verzweiflung gebracht. Denn wenn „shoppen“ zu „poppen“ wird, wird der Sinn einer Nachricht durchaus verfälscht … Und auch, wenn der Text versehentlich an den falschen Empfänger geschickt wird, kann so manche peinliche Situation entstehen. Die Internetseite Webfail.de und die Facebook-Seite „Die peinlichsten und lustigsten FB Status Einträge & Fotos“ sammeln witzige und peinliche Smartphone-Fails und bringt damit Millionen Fans zum Lachen und Schmunzeln. Die besten Fails – darunter viele unveröffentlichte – sind in diesem einzigartigen Buch versammelt.

Fazit

Ich hab das Buch gestern Abend in eines durchgelesen, weil es einfach so lustig war und man wirklich nicht aufhören kann zu lesen, da man sich immer fragt „Kommt es noch lustiger“ und ja, es kommt in der Tat bis zum Ende immer noch lustiger. Zwar fragt man sich hier- und da auch „Sind Menschen wirklich so blöde“ oder ist der ein oder andere Spruch ein Fake? Naja, aber auch wenn Letzteres zutreffen würde, war es saukomisch und leider viel zu schnell vorbei.

 © Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de