Iron Sky – Wir kommen in Frieden! | Blu-ray

Iron Sky – Wir kommen in Frieden!: Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs schaffen es die Nazis mit Hilfe von riesigen Ufos, sogenannten Reichsflugscheiben, die dunkle Seite des Mondes zu besiedeln.

Von nun an lastet das Schicksal der Menschheit auf den Schultern von Renate Richter (Julia Dietze)

  • Darsteller: Julia Dietze, Götz Otto, Udo Kier
  • Regisseur(e): Timo Vuorensola
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Splendid Film/WVG
  • Erscheinungstermin: 26. Oktober 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 93 Minuten 
GESAMTWERTUNG  93%

Iron Sky

Iron Sky – Wir kommen in Frieden!

Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs schaffen es die Nazis mit Hilfe von riesigen Ufos, sogenannten Reichsflugscheiben, die dunkle Seite des Mondes zu besiedeln. Als sie im Jahr 2018 zufällig von einer amerikanischen Mondmission entdeckt werden, sehen sie ihre Zeit gekommen, um wieder nach der Weltherrschaft zu greifen. Von nun an lastet das Schicksal der Menschheit auf den Schultern von Renate Richter (Julia Dietze), einer von der Nazi-Ideologie überzeugten Lehrerin. Auf der Erde angekommen wird ihr jedoch schnell bewusst, dass sie ihr Leben lang einer Lüge aufgesessen ist. Nur wie soll es ihr gelingen, ihren machtbesessenen Verlobten Klaus Adler (Götz Otto) und dessen Götterdämmerung aufzuhalten?

Fazit

Ein wirklich genialer Film, von dem ich als ich das erste Mal drüber gelesen habe, dachte „Was für ein Mist“. Interessant fand ich auch das der Film sich zum Teil eben aus Internetnutzern finanziert hat. Von einem Budget von 7,5 Millionen EUR waren das 900.000 EUR. Das war gleichzeitig auch eine tolle Werbung. Was ich nun nachdem ich den Film geschaut habe ehrlich sagen muss, man merkt ihm das Budget nicht an. Die Special-Effekte sind so großartig und gelungen, dass man denkt „Was … das alleine hat doch 20 Mio. gekostet“. Da merkt man das Know-how, die Lust und den Ideenreichtum, den man entwickelt, wenn man ein Projekt macht, das einem wirklich viel bedeutet. Ähnlich begeistert war ich zuletzt von der Story um die Special Effekte von Star Wars. Die Story ist auch ganz witzig und trashig gemacht, während sie wirklich gut umgesetzt wurde. Ich glaube der Film wird sich zum Kult entwickeln und einen Riesen Erfolg auf Blu-ray sein. Schau unbedingt mal rein. Übrigens, Julia Dietze sieht sehr schick aus im engen Nazi Dress.

Trailer

 © Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de