Annika Rose „Das Pornobusiness ist einfach sehr offen“

Annika Rose, ehemals Annika Bond ist eine deutsche Pornodarstellerin und aktuell für die Venus als beste Nachwuchsdarstellerin nominiert.

Unterstütze diesen Interviewpartner:
Klicke auf den Artikel und besuche die Links

Da ich schon immer etwas freizügiger war als andere fiel es mir sehr leicht zu dieser Branche ja zu sagen. Ein Wunsch war es aber nicht. Ich bin eher durch glückliche Umstände reingerutscht und fühl mich damit sehr wohl.

Annika Rose

Du bist jetzt bei der Venus als beste Newcomerin nominiert, wobei Du ja eigentlich keine Newcomerin bist?

Da ich mit Annika Rose erst vor 3 Monaten neu durchgestartet bin. Vorher war ich unter Vertrag. Nun selbstständig und von daher eine altbekannte die nun ihr Glück allein probiert.

Und die Konkurrenten, wie ist der Kontakt so untereinander? 

Der Kontakt ist ausschließlich positiv! Ich habe schon so viele nette Frauen und auch Männer als Darsteller kennengelernt. Das Business ist einfach sehr offen.

Du bist ja nun auch schon einige Jahre als Darstellerin unterwegs, hat man da dann auch privat noch dieselbe Lust auf Sex, wenn man das sozusagen auch als Beruf hat?

Man darf es nicht langweilig werden lassen. Wenn der Partner ein überraschen kann ist das der tollste Sex den es gibt.

Ist der Gedanke für Dich okay, wenn Du weißt, dass Männer sich selbst befriedigen?

Also mich macht sowas total an.

Wie schwer war für Dich eigentlich der Namenswechsel?

Der Wechsel ist mir sehr leicht gefallen. Ich habe sehr viel Rückhalt bekommen und auch Angebote von den ich vorher nicht zu träumen wagte. Deswegen bin ich sehr froh diese Entscheidung getroffen zu haben.

War der Weg in den Erotikbereich immer schon ein Wunsch von Dir?

Da ich schon immer etwas freizügiger war als andere fiel es mir sehr leicht zu dieser Branche ja zu sagen. Ein Wunsch war es aber nicht. Ich bin eher durch glückliche Umstände reingerutscht und fühl mich damit sehr wohl.

Du bist zwar erst 30, aber viele Kolleginnen beenden ihre Karriere, bekommen Kinder (siehe Leonie Saint) spielt das bei Dir eine Rolle? Denkst Du da manches Mal drüber nach?

Nein, da ich sowieso keine Kinder möchte.

Was fasziniert Dich eigentlich am Sex vor der Kamera?

Man lernt immer wieder neue Männer kennen. Und es ist einfach spaßig. So macht ein Job einfach total viel Spaß.

Wie haben Deine Freunde und Familie reagiert nachdem Du Deinen ersten Pornofilm gedreht hast? 

Eigentlich gehen viele damit sehr locker um auch wenn sie erstmal große Augen bekommen da düs ja nicht dem Alltag entspricht. Ich erkläre ihnen dann genauer was die Branche so hergibt. Wer mich daraufhin nicht mehr mag ist selber Schuld und auch kein Freund. Wer mich kennt der weis warum. 😉

Mit wem würdest Du nicht in der Sauna sitzen wollen? 

Mit einem Schneemann denn der ist so schnell weg. Obwohl… Dann nehm ich einfach seine Karotte und [esse sie] Anm.d.Red.: In [] stehender Text wurde von uns einfach mal verändert.

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de

Das könnte Dir auch gefallen: