PC-Spiel: Grotesque Tactics – Gülden Edition

 

Die Rezensionen auf nachgebloggt.de sind natürlich nur eine Meinung von mir.
Geschmäcker sind verschieden, bitte beachte das. 

Grotesque Tactics – Gülden Edition

Plattform: PC
Genre: Indie-SRPG
Publisher: Headup Games
Entwickler: Silent Dreams
Release: 17. April 2011
USK:12
Preis: 29,99 Euro

 

Düren, 17. April 2011 – Headup Games und das Indie-Studio Silent Dreams informieren heute über die baldige Veröffentlichung einer besonderen Kollektion. Die beliebte Indie-Reihe Grotesque Tactics bekommt schon am kommenden Donnerstag eine eigene Sammler-Edition. Die Kollektion besteht aus den beiden Spielen Grotesque Tactics – Premium Edition und Grotesque Tactics 2: Dungeons & Donuts sowie weiteren exklusiven Inhalten. Hierzu zählen neben den beiden Topsellern auch eine Soundtrack-CD sowie ein hochwertiges Würfelset. 

 

Über Grotesque Tactics – Premium Edition

Grotesque Tactics verknüpft Features und Klischees westlicher und asiatischer Konsolen RPG’s (z.b. Fire Emblem, Final Fantasy Tactics) und erzeugt mit dem RPG / Rundenstrategie Mix eine spaßige Abwechslung zu den aktuellen Rollenspielen.

Um das Königreich Glory vor der brutalen Sekte „Dark Church“ zu beschützen, die alle guten Helden und Ritter ermordet haben, müssen zwielichtige Gestalten rekrutiert und eifersüchtige Jungfrauen gerettet werden, die fortan als Groupies mit in die Schlacht ziehen. Bis zu 10 Evil Heroes werden in taktische Schlachten geschickt, die mit Spezialattacken gegen die brutale Sekte „Dark Church“ kämpfen müssen. Für das Entwicklerstudio Silent Dreams war es wichtig, mit viel Herzblut den PC Spielern die Faszination SRPG (Strategie RPG) zu vermitteln: Strategische Kämpfe, die man sonst nur von Heroes of Might and Magic, Jagged Alliance oder Kings Bounty kennt.

Ganz nebenbei besitzt Grotesque Tactics eine Menge Dialoge im „Monkey Island“ Stil und parodiert das gesamte RPG Genre. Seitenhiebe auf Gothic, Oblivion oder Herr der Ringe dürfen dabei nicht fehlen. Grotesque Tactics ist witzig, storyintensiv, taktisch herausfordernd

 

Über Grotesque Tactics 2: Dungeons & Donuts

Die Geschichte von Dungeons & Donuts setzt an, als das Königreich Glory seinen glorreichen Sieg in den Katakomben des besiegten Feindes feiert. Inmitten dieser Festlichkeit breitet sich ein alles umhüllender Nebel aus. Die, die der Nebel verschlang, verschwanden schreiend im dunklen Nichts. Verzweifelt verbarrikadierten sich die Überlebenden in den Tiefen der legendären Gemäuer. Nach einiger Zeit wird das Essen knapp – und die Stimmung schlecht. Die Ritter von Glory, zwielichtige Söldner und auch die arroganten Hochelfen gründen Gilden, um sich gemeinsam auf die Suche nach Nahrung und einem Ausgang in die Freiheit zu machen. Dumm nur, dass sich die Gilden untereinander nicht gerade leiden können, und gleichzeitig düstere Mächte in den Dungeons aufwachen… 

  [tube]0XyVpmAJQiw[/tube]

 © Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de