Sampler: Mayday 2012 – Made in Germany

 

Die Rezensionen auf nachgebloggt.de sind natürlich nur eine Meinung von mir.
Geschmäcker sind verschieden, bitte beachte das. 

Mayday 2012 – Made in Germany

Anzahl Disks/Tonträger: 3
Format: Box-Set
Label: Kontor Records (Edel)
Erscheinungstermin: 13. April 2012
 
GESAMTWERTUNG 0 Album: Nicki Minaj   Pink Friday: Roman Reloaded  88%

 

The Official Mayday Compilation. 60 tracks incl. 20 Mayday Classic Tracks! 3CD-Set and Download available on April 13th!

NACHGEBLOGGT.de sagt: Ich darf Dir wieder einmal eine Compilation vorstellen, die an Umfang wohl kaum zu überbieten ist. 60 Tracks bieten die drei Schreiben, 60 wirklich gute Tracks. Hier ist alles mit dabei was Rang und Namen hat, von Blank&Jones zu Tomcraft. Kritik bleibt hier kaum, lediglich auf der ersten CD ist ein Fehler, hier wurden die MP3 Tags vertauscht mit irgendeiner anderen Platte. Die Tags passen also nicht zu dem, was auf der Scheibe ist, und müssen, wenn Du gerne Deine CDs rippst, geändert werden, was bei 20 Tracks auch einen Zeitaufwand bedeutet, der ärgerlich ist. Das war es aber an Kritik auch schon, denn sonst passt das alles wunderbar und es machst Spaß die Scheibe einzulegen und zu hören. 

  [tube]EQyvgq9zVW4[/tube]

 © Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de