Facebook Marketing: Gestalten Sie Ihre erfolgreichen Kampagnen | Buch

Die Rezensionen auf nachgebloggt.de sind natürlich nur eine Meinung von mir.
Geschmäcker sind verschieden, bitte beachte das.

Mit >>Facebook Marketing<<, dem Bestseller aus USA, sind Sie am Puls der Zeit und Ihrer Konkurrenz einen Sprung voraus. Dabei zeigt Ihnen der Marketing-Experte Justin R. Levy, wie sich solide Planung und der geschickte Einsatz verschiedener Tools und Apps für Ihr Unternehmen auszahlt und Ihnen mehr Aufträge, Kunden und Erfolg verschafft. Reale Fallbespiele werden Sie motivieren, die neu erlernten Strategien selber auszuprobieren. Mit diesem umfassenden Facebook-Business-Guide können Sie das soziale Netzwerk als Werbeplattform optimal nutzen.

Das Buch hat mich als Facebook-Fan und im Bezug auf meine Fanseite, die ich stetig bemüht bin, zu verbessern sehr interessiert. Ich war also vor dem Lesen schon gespannt darauf zu erfahren, was ich noch verbessern kann, weil ich mich das komplette erste Jahr nicht wirklich damit beschäftigt habe sondern nur das gemacht habe von dem ich dachte es könnte gut sein. Wir Du siehst wird es also Zeit sich da einmal mit intensiv zu beschäftigen.

In den ersten Kapiteln wird erst einmal gezeigt, was Facebook ist, wer Mark Zuckerberg ist und wie Facebook entstanden ist. Dann im nächsten Schritt wird Facebook und seine Funktionen erklärt. Wie das erstellen einer Seite funktioniert und die Hintergründe, warum es wichtig ist, eine solche Seite zu haben.

Ein weiteres umfangreiches Thema ist es wie man dann seine Benutzer bei Laune hält, wie man postet, wie oft man etwas postet und mit welchem Inhalt. Außerdem ist es dann wichtig wie man weitere seiner Webseiten mit Facebook vernetzt.

Das aber nur ein kleiner Auszug aus diesem Buch, welches an Informationen sehr umfangreich ist. Was mir leider aufgefallen ist, ist das Es an manchen Stellen nicht ganz aktuell ist, weil Facebook eben alle Nase lang etwas ändert. So ist im Buch etwa von Apps die Rede, in der eine Übersicht aller Apps gezeigt wird, welche bei Facebook so nicht mehr vorhanden ist. Das ist aber nicht weiter schlimm, weil man darauf eben verzichten kann.

Die Frage ist, konnte mir das Buch helfen? Im Prinzip ja, denn vieles was im Buch stand habe ich zwar schon gemacht, nur eben nicht so umfangreich. Einige neue Ideen hatte ich dadurch und ich bin schon gespannt, wie sich diese bemerkbar machen. Wenn Du eine Facebook-Fanseite hast, kann ich Dir dieses Buch wirklich nur empfehlen, denn hier kannst Du ganz klar deine Seite verbessern und Userfreundlicher machen. Mein Dank geht an Addison-Wesley, die mir freundlicherweise dieses Buch für eine Rezension zur Verfügung gestellt haben.

ANSPRUCH  81%
AUFMACHUNG  75% 
GESAMTWERTUNG   78% 

 

Interessante Links zu diesem Beitrag

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de