Blutrünstige Provokation gegen Klitschko

 

© RTL

© RTL

David Haye ist ja bekannt dafür, gegen Klitschko zu schießen, nun hat der Boxer sich wieder etwas einfallen lassen und geht dieses Mal mit der Zeit. Ein Handy-App (David Haye’s Knockout). Bei diesem Spiel ist es möglich seinen Gegner den Kopf abzuschlagen, was sehr blutig ist. Zufälligerweise könnte man meinen, dass der Gegner Ähnlichkeit mit Wladimir Klitschko hat, Zufälle gibts.

Haye gibt an mittlerweile selbst nur noch 20 Sekunden zu brauchen bis er das Handy-Spiel durchgespielt hat und behauptet, dass er ähnlich lange brauchen wird um Klitschko zu schlagen.

Eines muss man Haye lasse, er weiss sich zu vermarkten und trainiert wirklich hart für den Kamp, denn er ist seit sieben Wochen in seinem Gym im Londoner Stadtteil Lambeth und trainiert mit vier Sparringspartnern.

Am 2. Juli findet der Boxkamf zwischen David Haye und Wladimir Klitschko statt, da wird sich zeigen wer wem den Kopf abschlägt, was denkst Du wer gewinnen wird?

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de