IT-Netzwerke wiederverwenden?

IT-Netzwerke wiederverwenden? Ist das möglich? Ist das für die Umwelt besser? Spannende Fragen zu einer Idee, die ich diese Tage im Netz gesehen habe und euch ein wenig vorstellen möchte.

IT-Netzwerke wiederverwenden?

Wer mich kennt weiß, dass ich gelernter Fachinformatiker in der Systemintegration bin. Ich kenne mich also mit IT-Netzwerken aus. Ich bin mittlerweile selbständig, allerdings in einem etwas anderen Bereich. Ich implementiere keine IT-Netzwerke mehr, erkundige mich aber immer mal wieder was es so Neues gibt und bin diese Tage auf eine interessante Idee gestoßen. So fand ich das Projekt Aliter Networks. Aliter Networks kauft und verkauft gebrauchte IT, zum Aufbau von IT-Netzwerken. Hört sich erst einmal gar nicht so abwegig an, aber ist es doch auch so, dass zumindest ich zum ersten Mal von dieser Idee höre.

Ich weiß es selbst aus Erfahrung, dass Firmen ihre gebrauchte IT wegwerfen. Dadurch entsteht viel Abfall, pro Produkt sagt man 4,5 Kilo. Aliter Networks allerdings möchte das ändern. Dabei setzt das Unternehmen auf die Marke Cisco, unter Informatikern bekannt und beliebt. Das die Marke etwas besonderes ist zeigt sich in der Garantie die Aliter Networks gibt, nämlich lebenslänglich. Nach eigenen Angaben liegt die Retoure Rate von Bestellmängeln bei etwa 1,2 %, wenn das nicht überzeugt? Seit 2008 setzt das Unternehmen diese Idee um und hat bereits 241.893 kg Müll gesparrt. Alleine diese Tatsache der Nachhaltigkeit sollte man unterstützen und bei den vorhin genannten Werten sollte man sich als Unternehmen ganz genau überlegen nicht auf refurbished Cisco Hardware umzusteigen. Nachdem ich mir die Webseite und die Idee etwas genauer angeschaut habe würde ich das Unternehmen durchaus empfehlen, vor allem weil man hier, wenn man sich die Preise anschaut, schon schnell bis zu 90% sparen kann. Aber auch die Ankaufpreise sind fair. Ein Ankaufportal für gehobene Server Software, wie gesagt, darauf muss man erstmal kommen. Ich bin schwer begeistert von dieser Idee und wenn ich mal wieder was brauche, werde ich das ganz sicher dort bestellen. Schaut euch die Seite doch einfach mal an, sparen und dann auch noch der Umwelt helfen, besser gehts doch eigentlich nicht.