Ich habe mich vielleicht über den aktuellen Bundesliga Spieltag geärgert

Ich habe mich vielleicht über den aktuellen Bundesliga Spieltag geärgert

In der letzten Zeit war ich mal wieder beim Sportwetten aktiv und habe weil ich mir sehr sicher war einige Spiele getippt. Dabei bin ich nicht wie sonst auf Surebets gegangen, sondern nach Gefühl. Was sind eigentlich Surebets?

Sind Surebets sichere Sportwetten? Wortwörtlich übersetzt mag das Wort Sicher im englischen Sure bedeuten, aber sichere Sportwetten gibt es nicht. Jeder von uns kennt das, dass man ein paar Euro auf die Bayern setzt, wenn sie zuhause in der Champions League gegen den Meister der Färöer, HB Tórshavn, treffen sollten. Meistens sollte das klappen, aber eine wirklich zu 100% sichere Wette ist das nicht. Ich möchte damit nur sagen, dass Du Surebets nicht mit diesen vermeintlich absolut sicheren Wetten vergleichen oder verwechseln solltest. Was genau sind denn nun eigentlich Surebets? Wie kommen diese zustande? Bei Surebets handelt es sich um aller möglichen Ausgänge einer einzelnen Wette mit den Quoten unterschiedlicher Wettanbieter. Noch einmal zum Verständnis. Wenn ihr eine Wette platzieren wollt, beispielsweise bei der Bundesliga Begegnung vom FC Bayern München gegen den 1. FC Köln, dann wettet ihr bei drei verschiedenen Wettanbietern jeweils auf einen Sieg der Bayern, auf ein Remis und auf einen Sieg vom 1. FC Köln. Durch die Quotenunterschiede bei den jeweiligen Wettanbietern besteht die Möglichkeit am Ende des Tages Gewinne zu erzielen. Mehr dazu findet ihr hier.

Das aber nur nebenbei, ich habe zwei Wetten auf Champions League Spiele platziert und die sind deutlich in die Hose gegangen. Ärgerlich. Noch ärgerlicher war dies Bundesliga Wochenende. Ich wollte mich zurückhalten und am Sonntag spielte dann mein 1. FC Köln im Derby gegen Leverkusen. Der #Effzeh hatte die letzten beiden Spiele verloren und dann gegen so einen starken Gegner. Ich wollte auf 2:0 Wetten, in Kombination mit Sieg und Führung zur ersten Halbzeit. Ich hatte noch 35 EUR auf meinem Sportwetten Konto und war mir echt sicher. Doch dann wurde ich nervös und dachte nein, ich bin Fan, das ist keine sichere Wette, das ist eine Fanwette, also lass das.

Wie die meisten von euch wissen werden, ist das genau so eingetroffen wie ich wetten wollte. Ich hätte aus den 35 EUR am Sonntag fast 3.000 EUR machen können. Ich habe mich richtig geärgert, aber so ist das Leben nun einmal. Manchmal hat man Glück und manchmal eben nicht.  Deswegen heißt es auch Glücksspiel, genau wie das was ich immer im online Casino mache, da setze ich gerne mal Restbeträge im Roulette, alles oder nichts. Bonus Codes für Online Casinos gib es da leider nur selten wo ich spiele. Ich kann euch den Spaß wirklich aber auch mal empfehlen, natürlich muss ich dazu folgendes sagen: Spielt immer nur mit Geld, dass ihr wirklich über habt, das euch nicht weh tut, wenn ihr es verliert, dann kann es großen Spaß machen, vor allem, wenn man mal was gewinnt.