Spiel gegen eine Horde erschreckender Gegner in „Dragon Ball Z: Battle of Z“

Dragon Ball Z: Battle of Z ist ein kooperatives Spiel mit revolutionären Team-Kämpfen alleine und für bis zu 4 Spieler im kooperativen Spiel gegen eine Horde erschreckender Gegner oder für eine gigantische hochkarätige Schlacht mit 8 Spielern. Stelle dich temporeichen Kämpfen am Boden und in der Luft und gewinne sie.

815qhyIE1YL._SL1074_

Dragon Ball Z: Battle of Z: Offizielle Beschreibung

Bilde ein Team mit deinen Freunden oder spiele allein mit der KI

Dragon Ball Z: Battle of Z ist ein kooperatives Spiel mit revolutionären Team-Kämpfen alleine und für bis zu 4 Spieler im kooperativen Spiel gegen eine Horde erschreckender Gegner oder für eine gigantische hochkarätige Schlacht mit 8 Spielern. Stelle dich temporeichen Kämpfen am Boden und in der Luft und gewinne sie.

Spiele allein oder zusammen mit deinen Team-Verbündeten

Benutze verschiedene einzigartige Team-Aktionen, um einen Kampf zu gewinnen. Mit „Meteorkette“ kannst du Gegner wegpusten und einen Verfolgungsangriff von der anderen Seite zurück zu deiner ursprünglichen Position starten. „Synchron-Sprint“ ermöglicht dir zusammen mit deinem Teamkameraden einen Flankenangriff auf den Gegner. Durch „Seelen-Wiederbelebung“ kannst du dein Ki teilen, um deine Freunde wiederzubeleben. Stelle dein Team clever zusammen, denn es gibt Charaktere die auf bestimmte Aktionen wie Heilung oder Nahkampf spezialisiert sind. Wenn du alleine spielst, übernimmt die K.I. die anderen Teammitglieder. Aber auch hier ist es wichtig, die richtigen Spezialisierungen gut zu kombinieren. Mit einem Heiler im Rücken, ist so mancher Kampf leichter.

Nachgebloggt.de Empfehlung

Werde ich langsam zu alt für diesen Job? Ich kannte Dragon Ball Z zwar vom Namen, hab die Serie aber ehrlich gesagt noch nie gesehen und hatte überhaupt keine Ahnung was mich erwartet, bzw. kaum eine Ahnung. Das fand ich persönlich sehr spannend, weil man so natürlich einen unvoreingenommenen Eindruck von einem Spiel bekommt. Ein Fan hätte sicher durchaus höher gewertet. Ich fand es als „Nicht-Fan“ interessant und lustig. Das Spielprinzip ist eigentlich einfach und das ständige „Gekämpfe“ wird nicht wirklich langweilig. Zwar ist es grob gesagt auch immer dasselbe, aber eben gut inszeniert und mit etwa um die 12 Stunden Spielzeit auch genau richtig. Als „Nicht-Fan“ würde ich sagen kann man es spielen als Fan allerdings wird man kaum darum herum kommen.

Empfohlen von Nachgebloggt.de / Gold Award 98%

„Auch als „Nicht-Fan“ sehr gut zu spielen“

Dragon Ball Z: Battle of Z -günstig kaufen

 

Das könnte Dir auch gefallen: