Tim Mälzer vs. Frank Rosin: Wer muss im Kampf bei „The Taste“ die erste Niederlage einstecken?

Der Kampf der Koch-Coaches geht weiter! In der ersten Folge von „The Taste“ haben Tim Mälzer, Frank Rosin, Alexander Herrmann und Lea Linster bereits wortstark um die besten Kandidaten „gebattelt“. Allen voran Frank Rosin und Tim Mälzer. Jetzt geht der Kampf der Köche in die nächste Runde: In der zweiten Folge von „The Taste“ am Mittwoch (20.11., 20.15 Uhr) geht es für die Spitzenköche ums Eingemachte. Denn ab sofort fungieren die Vier als Coaches für ihre Teams, geben Tipps und kochen bei der ersten Challenge (Team-Challenge) gemeinsam. Darum haben die Coaches auch einiges zu verlieren. Denn bei der anschließenden Solo-Challenge kochen die Kandidaten allein und die Coaches verkosten die Löffel wieder „blind“. Tim Mälzer erklärt: „Wir sind Coaches, die jetzt auch echt verlieren können. Denn wir können uns auch lächerlich machen. Und zwar indem wir Essen analysieren und Essen rausschmeißen, das vielleicht sogar von uns trainiert worden ist. Das heißt, wir erkennen unsere eigene Trainerhandschrift bzw. Coachhandschrift nicht.“

The Taste: Tim MŠlzer vs. Frank Rosin

Bild SAT.1

Das Motto diese Woche lautet „Kindheitserinnerungen“ und die Kandidaten kochen Gerichte, die sie an die eigene Jugend erinnern – natürlich auf hohem Niveau. Gastjuror ist Sternekoch Christian Lohse (zwei Sterne) aus dem „Fischers Fritz“ im Regent Hotel Berlin. Er verkostet die Gerichte der Kandidaten ebenfalls blind und entscheidet, wer aus welchem Team nach der Team-Challenge bereits von seinem Coach nach Hause geschickt wird. Insgesamt drei Kandidaten müssen die Show pro Folge verlassen. Welcher Coach verliert am Mittwoch sein erstes Teammitglied? Und wer darf weiter um den Sieg und 100.00 Euro kochen?

Die Teams:

TEAM MÄLZER: Jungkoch Dennis (20) aus Achim bei Hamburg; Hobbyköchin & Journalistin Felicitas (26) aus Hannover; Italo-Argentinierin & „Kochgarage“-Chefin Graciela (56) aus München; Köchin & Catering-Unternehmerin Sabrina (25) aus Markt Indersdorf.

TEAM LINSTER: Französin & Lebenskünstlerin Leila (42) aus München; „Kochhaus“-Rezeptentwickler und gelernter Koch Tolga (38) aus Berlin; Fleischermeisterin Christa (47) aus Nienhagen/Celle; Rentnerin Heidi (69) aus Velbert.

TEAM HERRMANN: Hausfrau Alexandra (41) aus Braunschweig; Ex-Banker & Hobbykoch Arnd (42) aus Königstein; Strategische Planerin & Hobbyköchin Stella (28) aus München; Holzbauer, Hobbykoch & Jäger Gabriel (37) aus München.

TEAM ROSIN: Sous-Chef Felix (26) aus München; Model & Köchin Jamila (27) aus Hamburg; Köchin Diana (29) aus Zürich; Klinik-Koch Oliver (33) aus Niederkassel.