Das wurde aus…: DER STANDARD auf Spurensuche im Sport | Buch

Das wurde aus…: DER STANDARD auf Spurensuche im Sport ist ein Buch aus dem EGOTH-Verlag.

91I4Z4vLurL._SL1500_

Klick auf das Bild für mehr Details

Auf Spurensuche im Sport: Offizielle Beschreibung

Mit Biko Botowamungo stieg die STANDARD-Serie „Das wurde aus“ am 30. Jänner 2012 in den Ring, mit Petra Kronberger schwingt sie nun ab. Alphabetisch gesehen, spannt sich der Bogen von Erich Amplatz zu Walter Znenahlik. DER STANDARD hat 75 ehemalige Spitzensportlerinnen und Spitzensportler porträtiert. Die Geschichten handeln von interessanten Karrieren sowohl in sportlicher wie auch in postsportlicher Hinsicht. Nun wird dem Wunsch zahlreicher Leser und User Rechnung getragen, und die Serie erscheint in Buchform.

Nachgebloggt.de Empfehlung

Im Vorwort heißt es, dass man gezielt eher Randsportarten auswählte und bei denen nach erfolgreichen Menschen in der Vergangenheit gesucht hat (Österreicher) und klärt was sie heute machen. Randsportarten sind aber nicht ohne Grund nur Randsportarten, weil das Interesse der breiten Masse eben auf anderen Sportarten liegt, daher muss ich leider gestehen, dass ich nicht eine einzige Person aus diesem Buch kannte. Ich fand es zwar interessant zu erfahren was aus Sportlern wird, die mal großen Erfolg in ihrer Sportart hatten aber ich hatte nie den Effekt „Ahhh das macht er heute“ weil ich wie gesagt alle nicht kannte. Der Titel „Was wurde aus …“ suggeriert so ein Stück weit, dass es sich um Menschen handeln könnte die im allgemeinen bekannt sind, daher bin ich mit großen Erwartungen an das Buch gegangen und wurde enttäuscht. Bei einem anderen Titel hätte meine Wertung durchaus anders ausgesehen aber so muss ich leider sagen „Das war für mich nichts“.

Empfohlen von Nachgebloggt.de / Gold Award 98%

„ich kannte keine einzige Person aus diesem Buch“

Auf Spurensuche im Sport -günstig kaufen