Berliner Kinos: Cinemas of Berlin | Buch

Berliner Kinos: Cinemas of Berlin ist ein Buch aus dem Berlin Story Verlag.

914Uq+Lo0lL._SL1500_

Klick auf das Bild für mehr Details

Berliner Kinos: Cinemas of Berlin: Offizielle Beschreibung

Berlin, die Film- und Kinostadt. Dass es so viele schöne und außergewöhnliche Kinos gibt, hebt dieser Fotoband ins Bewusstsein. Kinosäle in knalligen Farben, Säle wie ein U-Boot, wie ein Wohnzimmer, streng gegliedert oder halbrund dynamisch. Hart wie die Lehrwerkstatt der Maurerzunft oder weich mit kuscheliger Knutschecke. Ulf Buschmann hat aber auch auf den letzten Drücker, bevor alles digitalisiert ist, meisterhaft die traditionelle Technik mit echten Filmprojektoren, Luftabsaugern und Rückspülmechanismen fotografiert.

Nachgebloggt.de Empfehlung

Wer geht nicht gerne ins Kino? Doch wie viele Kinos sehen wir im Schnitt in unserem Leben? Ich war vielleicht in 5 oder 6 verschiedenen Kinos und lebe in einem Dorf. Berlin bietet da weitaus mehr und sehenswerteres als diese hochglanz Kinos, die man bei uns in der Nähe findet oder in die man geht weil man denkt diese sind einfach gemütlicher. Groß und tolle neue Technik muss aber nicht gemütlicher bedeuten, das stellt man fest wenn man einen Blick in dieses Buch wirft, das mir als Nicht-Berliner sehr gefallen hat, ich aber denke, dass es durchaus eher was für Berliner ist, die dann die Orte auch mal besuchen können, denn darauf bekommt man nach dem Lesen große Lust. Sogar meine Phantasie wurde angeregt, wie großen Spaß es machen muss in so alten Kinos irgendwelche alten Filme zu schauen oder im Kino noch wirklich so zu sitzen wie in einer Bar mit Stühlen und Tischen. Das ist Kultur und wer Kinokultur erleben möchte, zumindestens ein Stück weit kann das mit diesem tollen Buch, dass einen extrem guten Einblick in die Kinowelt bietet, auch für nicht Berliner.

Empfohlen von Nachgebloggt.de / Gold Award 98%

„Wer geht nicht gerne ins Kino?“

Berliner Kinos: Cinemas of Berlin -günstig kaufen

 

Das könnte Dir auch gefallen: