Neu bei RTL II: „Extrem schwer – Mein Weg in ein neues Leben“

Kann man in nur zwölf Monaten sein Leben komplett umkrempeln? Jede Folge der sechsteiligen Doku-Reihe „Extrem schwer – Mein Weg in ein neues Leben“ beschreibt das wichtigste Jahr im Leben von sieben Frauen und Männern. Es ist das Jahr, in dem sich alles verändern und alles leichter werden soll – nicht nur das Gewicht! Der erfahrene Diplom Sportwissenschaftler Felix Klemme begleitet sie auf ihrem Weg in ein neues Leben, zu dem Sport, gesunde Ernährung und ein stärkeres Selbstbewusstsein gehören sollen.

Neu bei RTL II: "Extrem schwer - Mein Weg in ein neues Leben" / Sieben stark Ÿbergewichtige Menschen wollen ihr Leben Šndern / Ein erfahrener Coach unterstŸtzt die Protagonisten zwšlf Monate

Bild RTL II

In Deutschland sind 60 Prozent der Männer und 45 Prozent der Frauen zu dick. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Schlaganfälle können die Folgen sein. Nina bringt bei einer Körpergröße von 170 cm über 160 Kilogramm auf die Waage. Die Floristin fühlt sich aufgrund ihres Übergewichts unsicher, es mangelt ihr an Selbstbewusstsein.

Felix Klemme ist Diplom Sportwissenschaftler, Personal Trainer und Life Coach. Ein ganzes Jahr lang steht der 33-Jährige ihr mit Rat und Tat zur Seite und motiviert sie immer wieder neu, um ihre alten Gewohnheiten abzulegen und sich auf die Metamorphose einzustellen. Statt einer möglichst schnellen Gewichtsreduktion ist seine Waffe im Kampf gegen das Übergewicht ein ganzheitliches Konzept, das auf langfristige Ernährungsumstellung und viel Bewegung an der frischen Luft setzt.

Doch Felix Klemmes Konzept sieht nicht nur vor, dass Nina ihr Gewicht reduziert, sie soll ihr Leben nachhaltig verändern. Er weiß von der angespannten Stimmung in ihrer Familie und bittet alle zu einem offenen Gespräch. Dann wird Ninas Trainingsdisziplin auf eine harte Probe gestellt, als sie umziehen muss – weg von Freunden und Familie in eine Stadt, in der sie niemanden kennt. Wird es ihr gelingen, das Programm durchzuhalten, um so dauerhaft ein gesundes und glückliches Leben führen zu können?

Vorlage für „Extrem schwer – Mein Weg in ein neues Leben“ ist das international erfolgreiche Format „Obese“, welches bereits in über 125 Ländern ausgestrahlt wurde. Das Format zeigt nicht nur, wie sich die Menschen äußerlich verändern, sondern beschreibt auch ihren inneren Wandel. Es geht nicht um eine schnelle Gewichtsreduktion, sondern um eine nachhaltige Änderung der Lebenseinstellung und Lebensweise. Begleitet werden die Betroffenen dabei von ihrem Coach und einem Team von Ärzten und Trainern, die sie während des 365 Tage dauernden Zeitraums unterstützen und die Trainingserfolge alle drei Monate kontrollieren.

   "Extrem schwer - Mein Weg in ein neues Leben": Sechsteilige Doku-Reihe. Start am Mittwoch, 13. November um 20:15 Uhr bei RTL II