Das große Finale für Detective Mac Taylor – VOX zeigt die neue, neunte Staffel von „CSI: NY“ ab dem 22.11. um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere

Nach neun Jahren geht es für Gary Sinise („Forrest Gump“) alias Detective Mac Taylor und sein CSI-Team in die finale Staffel. Aber auch die neuen „CSI: NY“-Folgen versprechen wieder dramatische Fälle, emotionale Momente und ein Crossover mit „CSI: Vegas“ – das und mehr ab dem 22. November freitags um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere bei VOX.

9 Jahre, 9 Staffeln und 197 Episoden – das ist die Erfolgsbilanz von „CSI: NY“. Das zweite Serien-Spin-off von Erfolgsproduzent Jerry Bruckheimer („Fluch der Karibik“, „Pearl Harbor“) kehrt jetzt mit der finalen Staffel bei VOX zurück und bereits in der ersten Folge geht es für Detective Mac Taylor (Gary Sinise) heiß her:

Bei einem Hockeyspiel zwichen dem NYPD und der New Yorker Feuerwache kommt es zu einer Explosion und Captain Curtis Smith (Louis Herthum), Chef der Feuerwache und ein Freund von Detective Mac Taylor (Gary Sinise), stirbt. Mac fallen Parallelen zu ähnlichen Taten des notorischen Brandstifters Leonard Brooks (Rob Morrow) auf, die bereits 15 Jahre zurückliegen. Dieser streitet die Tat jedoch ab und bietet überraschend seine Hilfe an. Mac und sein Team nehmen die Hilfe widerwillig an. Gemeinsam kommen sie einer jungen Frau auf die Spur, die eine leidenschaftliche Faszination für Pyromanen hegt. Ist sie verantwortlich für den Tod von Macs Freund oder war es Brooks, der vielleicht doch ein böses Spiel mit dem CSI-Team spielt?

Auch in den weiteren Folgen der finalen Staffel kämpfen die Ausnahmeermittler für Gerechtigkeit in den Straßen New Yorks. So ermittelt das Team im Fall eines vor 20 Jahren verschwundenen Jungen, als sie die Leiche des damaligen Hauptverdächtigen finden. Detective Lindsay Messer (Anna Belknap) tritt in dieser Staffel eine beschwerliche Reise in die Vergangenheit an, um der Hinrichtung von Daniel Katums beizuwohnen, dem Mörder ihrer Schulfreunde. In einer weiteren dramatischen Folge erhält Mac Unterstützung von „CSI: Vegas“-Ermittler D.B. Russell (Ted Danson), der ihm hilft, Macs gekidnappte Freundin Christine (Megan Dodds) zu finden.

Das und mehr zeigt VOX in der finalen, neunten Staffel von „CSI: NY“ ab dem 22.11. um 20:15 Uhr. Und bereits ab dem 15.11. starten bei VOX die neuen Folgen von „Law & Order: Special Victims Unit“, ebenfalls in deutscher Erstausstrahlung