„Das Supertalent“ erfolgreichste Sendung am Samstagabend

„Das Supertalent“ bei RTL war am gestrigen Samstagabend erneut die erfolgreichste Sendung. Durchschnittlich 5,74 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (19,5 % MA) sahen die fünfte Folge der Talentshow. In der Spitze waren bis zu 7,06 Millionen Zuschauer dabei. Der Marktanteil bei den 14 – bis 59-jährigen Zuschauern betrug sehr gute 27,1 Prozent (4,23 Millionen) (Im Vergleich: Sat.1, Harry Potter: 13,4%; ARD, Donna Leon: 7,7 %, ZDF: Willkommen bei Carmen Nebel:7,6%). 

Bilder: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Der Tänzer Patrick De Souza Campelo Feldmann (23) aus Hannover ist sicher im Halbfinale von „Das Supertalent“. Er begeisterte die Jury und vor allem Lena Gercke so sehr, dass sie für ihn den Goldenen Buzzer drückte. „Du bist auf jeden Fall ein riesen Entertainer, das steht außer Frage: Du hast uns von der ersten Sekunde an mitgenommen mit deiner Choreografie. Ich finde es großartig und ich finde, dass du auf die Bühne gehörst.“, so Lena.

Auch die Sängerin Soraya Darouiche (23) aus Ingolstadt und die Tanzgruppe „Feet Back“ aus Karlsruhe bekamen viermal Ja von Dieter Bohlen, Lena Gercke, Guido M. Kretschmer und Bruce Darnell. Jörg Knörr mit seiner Blockflöte sowie der „singende“ Hund konnten die Jury hingegen nicht begeistern. Ebensowenig Iris Deichmüller mit ihrem Gesang. Doch Guido M. Kretschmer fand ihren Auftritt mutig, „musikalisch wie textil“.

Apropos: „Anziehungskraft: Stil kennt keine Größe“ ist Guido Maria Kretschmers neues Buch am 15. Oktober bei Edel Germany in Lizenzkooperation mit RTL interactive als Ebook und im Buchhandel erschienen. Der Supertalent-Juror gibt darin Einblicke, wie sich jede Frau perfekt in Szene setzen kann und gibt Tipps für unterschiedliche Figurtypen.

Im Anschluss sahen 3,10 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre „Typisch Deutsch – Die Kaya Yanar Show“. Der Marktanteil bei den 14 – bis 59-Jährigen Zuschauern betrug gute 17,5 Prozent. 
Das Quiz- und Partyspiel zur gleichnamigen Sendung ist ab sofort im Handel erhältlich. Typisch Deutsch?! – Das Kaya Spiel“ greift das Thema Deutschland in all seinen wissenswerten, lustigen und skurrilen Facetten auf.

Mit einem Tagesmarktanteil von 15,7 Prozent bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern lag RTL am Samstag vor Sat.1 (10,5%) und ARD (8,8 %)