Im Westen nichts Neues | CD

Im Westen nichts Neues ist ein Hörbuch aus dem der Hörverlag, gelesen von August Diehl.

51AW5V9WMML

Im Westen nichts Neues: Offizielle Beschreibung

Getrieben von den Hetzreden ihres Lehrers Kantorek melden sich Paul Bäumer und seine Klassenkameraden freiwillig für den Kriegsdienst. In den Schützengräben der Westfront erleben sie hautnah und brutal die Sinnlosigkeit und das Grauen des Krieges. Die Lesung von August Diehl öffnet uns Augen und Ohren, wenn sie ungekürzt und in bestechender Einfachheit alles einer Stimme überlässt – einzigartig ergreifend und immer wieder hochgelobt.

Nachgebloggt.de Empfehlung

Im Westen nichts neues kennt glaube ich jeder, der im Geschichtsunterricht teilgenommen hat. Zumindest bei uns war das damals in der Schule ein Film, den wir gesehen habe, wenn ich mich nicht irre war dieser aus den 30er Jahren. Der Film hat mich damals als Schüler schon erschreckt, weil er eben so schrecklich gezeigt hat wie der erste Weltkrieg war. Ich fand die Geschichte also schon damals absolut genial. Jetzt gibt es dieses ungekürzt als Lesung, die etwa 6 Stunden geht, also genau die richtige Länge hat. Als Leser ist hier August Diehl zu hören, den ich als Schauspieler sehr schätze, auch seine Stimme ist absolut angenehm, mann kann sie problemlos mehrere Stunden am Stück hören. Ich bin der Meinung, dass jeder einmal die Geschichte von „Im Westen nichts Neues“ erleben sollte. Also Film, als Buch oder als Hörbuch ist dabei eigentlich egal, es wird ein Erlebnis werden, versprochen.

Empfohlen von Nachgebloggt.de / Gold Award 98%

„Diehls Stimme ist absolut angenehm, mann kann sie problemlos mehrere Stunden hören“

Im Westen nichts Neues -günstig kaufen