Die Pokémon Sammelkartenspiel-Erweiterung XY verhilft überaus mächtigen Pokémon-EX zur Mega-Entwicklung

Die Mega-Entwicklung, eine Entwicklung, die alle bisher dagewesenen in den Schatten stellt, verändert schon jetzt die Kräfteverhältnisse auf den Kampfschauplätzen in den erst kürzlich für das Nintendo 3DS-System veröffentlichten Videospielen Pokémon X undPokémon Y. Diese alles revolutionierende Spielfunktion hält jetzt auch Einzug in die brandneue Pokémon Sammelkartenspiel-Erweiterung XY, und zwar sobald die 10-Karten-starken Boosterpacks in Deutschland am Februar 2014 auf den Markt kommen. Mega-Entwicklungs-Pokémon entstehen aus Pokémon-EX, also Karten, die von Haus aus schon sehr stark sind, und verfügen über unvorstellbare Macht, die Spieler des Pokémon Sammelkartenspiels in Bezug auf ihre Deckzusammenstellung und Kampfstrategie beeinflussen wird.

Pokemon-X-Y-Logo

Spieler sollten sich jedoch genau überlegen, ob sie die Mega-Entwicklung bei Pokémon wie Bisaflor-EX oder Turtok-EX vornehmen wollen, denn dies hat zur Folge, dass ihr Zug sofort beendet und ein Angriff daher nicht mehr möglich ist. Die Risikobereitschaft zahlt sich jedoch aus, denn Mega-Entwicklungs-Pokémon sind sogar noch stärker als Pokémon-EX. Mega-Entwicklungs-Pokémon dominieren aufgrund ihrer knallharten Attacken und hohen KP-Werte jeden Kampf des Pokémon Sammelkartenspiels.

Die Pokémon Sammelkartenspiel-Erweiterung XY betritt mit ihren extrem mächtigen Pokémon-EX-Karten am  Februar 2014 die Bühne des Geschehens. Die Pokémon Sammelkartenspiel-Erweiterung XY – Willkommen in Kalos, ein Starterset, das ab dem 8. November 2013 im Handel erhältlich ist, setzt neue Pokémon vom Typ Fee in Szene. Der Feen-Typ ist der erste Pokémon-Typ des Pokémon Sammelkartenspiels, der Resistenz gegenüber Pokémon vom Typ Finsternis aufweist. Die Boosterpacks der Pokémon Sammelkartenspiel-Erweiterung XY enthalten eine Code-Karte, die virtuelle Karten für das Pokémon Sammelkartenspiel Online freischaltet.