ZDF-Krimi „Mord in den Dünen“/ „Fernsehfilm der Woche“ mit Anna Loos und Karl Markovics

Das ZDF zeigt am Montag, 14. Oktober 2013, 20.15 Uhr, den Krimi „Mord in den Dünen“ als „Fernsehfilm der Woche“. Darin spielt Anna Loos die Streetworkerin Lisa Hirth, die sich in Berlin vor allem um Mädchen kümmert, die von zu Hause abgehauen sind. Das Drehbuch schrieb Johannes Betz, Tim Trageser führte Regie. Neben Anna Loos sind Karl Markovics als Kriminalpsychologe Dominik Hofer und Wanja Mues als örtlicher Polizeimeister Enno Fendrich zu sehen.

Mord in den DŸnen

Bild ZDF/Conny Klein

Die Spur einer vermissten 16-Jährigen führt auf den Darß, wo Lisa Hirth in ihrer Jugend die Sommerferien verbracht hat. Bei der Suche wird auf der Ostsee-Halbinsel die Leiche eines anderen Mädchens gefunden, einer notorischen Ausreißerin, die Lisa mehrfach zu deren Familie in Berlin zurückgebracht hat. Ist das Zufall? Handelt es sich um einen Serientäter? Lisa hängt sich an die Ermittlungen des BKA-Kommissars und des Polizeimeisters vor Ort, den sie aus ihren Sommerferien sehr gut kennt. Die gefährliche Aufklärung konfrontiert sie mit ihrer Jugendzeit und ihrem Helfersyndrom.