COMPUTER BILD 22/2013 ab jetzt im Handel

Die COMPUTER BILD 22/2013 ist ab sofort für nur 3,90 Euro im Handel. 

COMPUTER BILD 5/2013 ab jetzt im Handel

Film auf DVD: Steve Jobs iGenius

Ohne ihn sähe die Welt mit Sicherheit anders aus: Steve Jobs (1955-2011). Seit Thomas Edison hat kein Einzelner einen so nachhaltigen Einfluss auf die technische Entwicklung der Menschheit gehabt, sei es mit der Entwicklung des ersten Home-Computers, dem iPhone oder der Mobilitätsrevolution mit dem iPad. Selbst in der Filmwelt hat Jobs als Mitbegründer von Pixar seine Spuren hinterlassen. Spuren, denen „Steve Jobs: Visionary Genius“ akribisch folgt und die in der aufschlussreichen Dokumentation so innovativ aufbereitet werden, wie man es von echten Apple-Jüngern gewohnt ist.

Fazit

Ich bin dieses Mal begeistert, dass kein Film auf der beigelegten DVD enthalten ist, sondern eine Dokumentation, dazu noch eine recht gute und prägnante von Steve Jobs, die ich so noch nicht kannte. Ich hoffe man wird diese Idee mit der Dokumentation weiterhin verfolgen und weitere Dokus bringen in den kommenden Ausgaben. Darüber hinaus, irgendwie passend ist als große Vollversion das Programm Quicken in der Deluxe Version vorhanden, das Programm mit dem man seine Finanzen leicht verwalten kann. Alleine deswegen schon lohnt sich diese Ausgabe. Dazu bekommt man gewohnt tolle Artikel und Tests, die sich auch dieses Mal wieder wirklich lohnen. Beispielsweise ein sehr gelungener Test zu Windows 8.1. 

Die COMPUTER BILD 22/2013 ist ab sofort für nur 3,90 Euro im Handel.