Bravely Default für Nintendo 3DS erscheint als erweiterte Edition

Square Enix’ mit Spannung erwartetes Rollenspiel Bravely Default für die Konsolen der Nintendo 3DS-Reihe wird in Deutschland Ende 2013 in einer erweiterten Edition auf den Markt kommen. Das gab Nintendo heute bekannt.

Die Edition, die in Japan unter dem Namen Bravely Default: For The Sequel erschienen ist, weist gegenüber dem Originaltitel etliche Verbesserungen auf. Dazu gehören überarbeitete Grafiken mit animierten Charakteren, eine verbesserte, anwenderfreundlichere Nutzeroberfläche und zusätzliche Schwierigkeitsgrade. Zu den drei neuen Härtestufen kommt die Möglichkeit, die Zahl der Gegner einzustellen, auf die man trifft. Die Spieler können zwischen der japanischen oder der neuen englischen Tonspur wählen. Bildschirmtexte gibt es in Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch.

Um Bravely Default seinen europäischen Fans vorzustellen, veröffentlicht Nintendo ab heute eine Serie von Trailern auf seinem offiziellen YouTube-Kanal.