Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya | DVD

Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya ist ein Science-Fiction-Film mit Ed Quinn, Magda Apanowicz und Holly Elissa.

81HxU8sfXUL._SL1417_

Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya: Offizielle Beschreibung

Kurz vor Weihnachten erscheint ein dunkler Stern am Himmel, Erdbeben und Naturkatastrophen häufen sich. Ist der Tag der Abrechnung gekommen? An Jaceys achtzehntem Geburtstag geschehen plötzlich bedrohliche Dinge um sie herum: Das Wasser färbt sich rot, gewaltige Tornados tauchen wie aus dem Nichts auf und aus dem Himmel schießen tödliche Pfeile aus Eis herab. Es scheint die Apokalypse und das Ende der Menschheit angebrochen zu sein. Als Jacey dann auch noch erfährt, dass sie die Auserwählte ist, erkennt sie, dass sie die Einzige ist, die dieses unheilvolle Ende der Menschheit aufzuhalten vermag. Mit dem uralten Buch der Prophezeiungen der Maya versucht sie gemeinsam mit ihrem Vater herauszufinden, wie sie die zwölf Katastrophen aufzuhalten, mit denen der Countdown zum Untergang der Welt begonnen hat… 

728x90_statisch_cover

Nachgebloggt.de Empfehlung

Der Film heißt im original „The 12 Disasters of Christmas“ und erschien überall schon letztes Jahr, so zum Anfang Dezember, passend. Bei uns hingegen jetzt fast ein Jahr später aber wieso? Der Film macht jetzt, gerade im Bezug auf die Maya keinen Sinn mehr und trotz dessen, dass er ganz gut gemacht war für ein B-Movie. Zwar schauen die Darsteller etwas zu oft in die Luft und wer ein Effektgewitter erwartet, wartet lang, aber die Story ansich ist okay und den Film kann man trotzdem schauen, auch wenn der reiz mit Weltuntergang sicher schon wieder verfolgen ist.

Empfohlen von Nachgebloggt.de / Gold Award 98%

„Ein Jahr zu spät“

Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya -günstig kaufen

Bilder