COMPUTER BILD 21/2013 ab jetzt im Handel

Die COMPUTER BILD 21/2013 ist ab sofort für nur 3,90 Euro im Handel. 

cb21

Film auf DVD: Don’t Be Afraid of the Dark

Ein Fluch lastet auf Blackwood Manor, einem entlegenen viktorianischen Anwesen in Rhode Island. Jahrzehnte war es ruhig, doch nun werden die Kreaturen tief im Inneren des Hauses neu geweckt, als die kleine Sally durch das unheimliche Gebäude streift. Das Mädchen wurde von seiner Mutter abgeschoben und zu seinem Vater, dem Architekten Alex geschickt, der sich mit seiner neuen Freundin Kim durch die Restaurierung von Blackwood Manor eine Existenz aufbaufen will. Für seine Tochter bleibt da nur wenig Zeit. Einsam und missverstanden bricht Sally zu eigenen Erkundungen auf. Dass sie dabei das Tor zur Hölle öffnet, wird ihr nur zu schnell bewusst…

Fazit

Den enthaltenen Film kannte ich dieses Mal glücklicherweise noch nicht, obwohl er mit Guy Pearce ist, den ich seit 2002 so als Schauspieler mag, denn damals hatte er die Hauptrolle in The Time Machine gespielt, einen absolut klasse Film und Neuverfilmung des H.G. Wells Romanes. Nunja, was ich damit sagen will: Der Film ist okay, tolle Schauspieler in einer guten Story.

Auch die Ausgabe ist wieder gut. Weniger interessiert hat mich als Windows Phone-Anhänger der Bericht über das iPhone, aber da gibt es ja so einige Liebhaber, die das interessieren wird. Es war gut geschrieben. Interessanter hingegen fand ich den Test zu den 50 besten Kopfhörern, man mag es da kaum glauben, aber hier geht’s von unter hundert Euro los bis weit über zweihundert. Qualität muss also nicht immer teuer sein. Welche Kopfhörer das genau sind, erfährst Du in dieser Ausgabe.

Außerdem war eine Notfall-CD enthalten. Diese gabs zwar am Anfang des Jahres schon einmal wurde aber jetzt auch für das kommende Windows 8.1 aktualisiert.

Die COMPUTER BILD 21/2013 ist ab sofort für nur 3,90 Euro im Handel.