Ein Schritt zurück in die Zukunft: Was wir aus der Geschichte lernen können | Buch

Ein Schritt zurück in die Zukunft: Was wir aus der Geschichte lernen können ist ein Buch aus dem Pantheon Verlag.

schritt

Ein Schritt zurück in die Zukunft: Offizielle Beschreibung

Loel Zwecker begibt sich auf die Suche nach historischen Antworten auf aktuelle Fragen. Dabei werden vor allem fünf große Themenkomplexe in den Blick genommen, die das Leben der Menschen in der griechischen Antike genauso bestimmt haben wie das unsrige: Ehe und Partnerschaft, Arbeit, Bildung und Erziehung, Sport und – ach ja, die leidigen Steuern.

Nehmen wir an, wir hätten eine Zeitmaschine, die es uns ermöglichte, mit Menschen vorangegangener Jahrhunderte ins Gespräch zu kommen. Vermutlich würden sowohl die hart schuftende mittelalterliche Bäuerin als auch die Fürstentochter, die aus dynastischen Gründen vermählt werden soll, relativ verständnislos reagieren, wenn wir ihnen davon erzählten, dass Ehepartner im 21. Jahrhundert sich gegenseitig nicht nur die große Liebe sein müssen, sondern auch Seelenverwandte und stets feurige Liebhaber. Der römische Edelmann wiederum hätte wohl nur einen mitleidigen Blick für uns, wenn wir ihm von unseren vollgepackten Arbeitstagen und Terminkalendern berichteten. Loel Zwecker schaut zurück, um die Gegenwart besser zu verstehen. Dabei geht es nicht darum, die Vergangenheit zu verklären, sondern sich bewusst zu machen, woher Ideen kommen, die uns bis heute prägen, und wie sich Vorstellungen, die wir als selbstverständlich betrachten, im Lauf der Zeit gewandelt haben.

Nachgebloggt.de Empfehlung

Das Buch fand ich hochspannend, weil ich persönlich auch gerne darüber nachdenke wie unsere Welt eigentlich funktioniert und welche Vorstellungen wir vom Leben haben. Der Autor vergleicht das mit der Vergangenheit, mit verschiedenen Zeiten und man wird sich darüber bewusst in wie weit die Welt sich verändert hat und stellenweise auch in wie weit sie es eben nicht hat. Jede Kultur war eben anders, hatte andere Auffassungen und einen anderen Lebenstil, man kommt hier ins Nachdenken. Man sollte sich wirklich mal vorstellen, dass man mit einer Zeitmaschine in die Vergangenheit reisen könnte, wie würden andere auf uns reagieren? Das Buch regt an darüber nachzudenken, auch über das Buch hinaus. 

Empfohlen von Nachgebloggt.de / Gold Award 98%

„Eine originelle Zeitreise durch die Weltgeschichte“

Ein Schritt zurück in die Zukunft -günstig kaufen