Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog | Buch

Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog ist ein Buch aus dem DVA Verlag.

schlafwandler

Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog: Offizielle Beschreibung

Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass das deutsche Kaiserreich wegen seiner Großmachtträume die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkriegs trug. In seinem bahnbrechenden neuen Werk kommt der renommierte Historiker und Bestsellerautor Christopher Clark (Preußen) zu einer anderen Einschätzung. Clark beschreibt minutiös die Interessen und Motivationen der wichtigsten politischen Akteure in den europäischen Metropolen und zeichnet das Bild einer komplexen Welt, in der gegenseitiges Misstrauen, Fehleinschätzungen, Überheblichkeit, Expansionspläne und nationalistische Bestrebungen zu einer Situation führten, in der ein Funke genügte, den Krieg auszulösen, dessen verheerende Folgen kaum jemand abzuschätzen vermochte. Schon jetzt zeigt sich, dass »Die Schlafwandler« eine der wichtigsten Neuerscheinungen zum 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs sein wird.

Nachgebloggt.de Empfehlung

Bis ich dieses Buch vor mir hatte, dachte ich, dass ich mich einigermaßen mit der Geschichte zum Ersten Weltkrieg auskenne. Jetzt weiß ich, dass ich im Vergleich dazu was das Buch vermittelt so gut wie gar nichts wusste. Der Schwerpunkt liegt hier darauf, wie es zu diesem Krieg kam. Dabei werden alle Ereignisse und Entscheidungen dargestellt und man merkt schnell, dass hier viele Entscheidungen getroffen wurden, deren Konsequenzen man einfach in dem Maße man nie abschätzen konnte. Was ich dabei gut fand, dass die Schuldfrage hier kaum auftauchte bzw. es nie darum im Speziellen ging „Wer hat Schuld“ was das Buch äußerst glaubwürdig macht, denn hier will man niemanden anklagen, hier will man geschichtlich aufarbeiten. Das Fazit des Autors ist dann das Deutschland prinzipiell keine Chance hatte als im Balkankrieg einzugreifen und der Krieg unsererseits unvermeidlich war. Aber wie das genau alles kam, das Serbiens Rolle geschichtlich bisher viel zu wenig angemessen wurde und vieles mehr kannst Du zur Entstehung des 1. Weltkrieges hier nachlesen. Ich kann das Buch wirklich jedem geschichtlich interessierten sehr empfehlen.

Empfohlen von Nachgebloggt.de / Gold Award 98%

„Bahnbrechende neue Erkenntnisse über den Weg in den Ersten Weltkrieg 1914“

Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog -günstig kaufen