Deutschlands Fashion-Starbloggerin Jessica Weiß zu Gast bei „Verbotene Liebe“

Jessica Weiß gehört zu Deutschlands bekanntesten Mode-Bloggerinnen und begeistert mit ihrem Blogazine „Journelles“ die Modewelt. In der ARD-Daily „Verbotene Liebe“ spielt die Wahl-Berlinerin sich selbst und sorgt für Wirbel im Modelabel LCL.

1_Jessica_Weiss_2013.jpg

Für die Modewelt steht der große Fashion Day an, über den Starbloggerin Jessica Weiß berichten soll. Labelchefin Tanja von Lahnstein (Miriam Lahnstein) hat ein Interview mit ihr und Designerin Rebecca von Lahnstein (Tatjana Kästel) arrangiert, um das Modelabel LCL medienwirksam in Szene zu setzen. Auch Elisabeth von Lahnstein (Martina Servatius) und Marlene Wolf (Melanie Kogler) sind dabei. Doch Rebecca durchkreuzt Tanjas Absichten …

Jessica Weiß wurde 1986 in Essen-Werden geboren und machte dort 2005 ihr Abitur. 2006 arbeitete sie in einer Werbeagentur und studierte gleichzeitig Marketing und Kommunikation in Köln. 2007 gründete sie gemeinsam mit Julia Knolle Deutschlands bekanntesten Modeblog „LesMads“. 2008 schloss Jessica ihr Studium ab und war bis 2011 die Chefredakteurin von LesMads. Danach arbeitete sie beim „Interview Magazin“ und ist nun wieder Chefredakteurin ihres eigenen Mode-Blogazines „Journelles – Your Daily Dose of Fashion & Beauty“. Zudem präsentiert sie bei EinsPlus die 14-tägige Modesendung „It’s Fashion“.

Die deutsche Starbloggerin ist in den Folgen 4354 und 4357 (voraussichtliche Ausstrahlung am 6. und 12. September 2013) im Ersten, zu sehen.

Bilder: ARD/Glitsch