ROCCAT präsentiert StarCraft II WCS Europe Season 3

Die Blizzard Entertainment StarCraft® II World Championship Series Europe Season 3 ist mit ROCCAT als neuem Hauptsponsor gestartet. In der ersten Gruppenphase stehen sich 32 Spieler in vier Gruppen gegenüber und kämpfen online um einen Platz in den 16-Slot Play-offs, die am 24. September in Köln stattfinden.

ROCCAT-Kone[+]_weight

Die Gewinner werden bei den WCS World Finals auf der BlizzCon® in Anaheim am 8. und 9. November teilnehmen. Bei der WCS gibt es 2013 insgesamt ein Preisgeld von 1,6 Millionen USD zu gewinnen, was sie zu einer der weltgrößten eSport Ligen macht. René Korte, Gründer und CEO von ROCCAT kommentiert: „Dieses Sponsoring unterstreicht unsere starke Verbindung zur professionellen Gaming-und eSports-Community. Die WCS ist eines der wichtigsten eSport Ereignisse der Welt, mit einer starken Präsenz in verschiedenen Online-Kanälen. Wir glauben, dass dies die perfekte Umgebung ist, um ROCCAT als Marke sowie unsere Produkte zu präsentieren. Starcraft II auf Pro-Gamer Niveau bietet dabei das perfekte Setup in Verbindung mit unserer Perepherie.” Michał Blicharz, Director of Pro Gaming bei der ESL, dem Produktionspartner der WCS Europe, ergänzt: „ROCCAT´s Leidenschaft für eSport macht diese Partnerschaft perfekt. Wir freuen uns, gemeinsam mit ROCCAT die WCS als größtes Pro-Gaming-Event in Europa weiter zu entwickeln.“ Weitere Informationen über die StarCraft II WCS sind unter http://www.starcraft2.com/wcs zu finden.