Bigben Interactive und Turtle Beach veröffentlichen vielseitiges Headset Ear Force Z22

Turtle Beach, die Nummer eins für Audioperipherie im Gaming-Bereich, und Bigben Interactive veröffentlichen mit dem Ear Force Z22 ein neues und enorm vielseitiges Headset. Das Ear Force Z22 ist das erste PC- und Mac-Headset mit der von Turtle Beach entwickelten ChatBoost-Technologie und darüber hinaus als universeller Begleiter ebenso für mobile Geräte wie Tablets, Smartphones oder der PS Vita™ optimiert und ab sofort im Handel erhältlich.

Bigben-Interactive

Neben dem erstklassigen Turtle Beach-Sound und dem komfortablen Tragegefühl bietet das neuste Mitglied der Ear Force-Serie individuell anpassbare Tiefen- und Höhenverstärkung. Das verstellbare Microphone Monitoring sowie die unabhängige Lautenstärkenregelung für Spielsound und Chat sorgen für ein realistisches Klangerlebnis, das sich ganz an den Bedürfnissen des Anwenders orientiert. Darüber hinaus erhöht der dynamische Chat-Boost die Lautstärke des Chats bei explosiven Situationen automatisch und passt diesen so der Geräuschkulisse innerhalb des Spiels an.

Das Multitalent kann neben dem Einsatz für PC und Mac auch zum Telefonieren und Musik hören eingesetzt werden, indem es mit Mobiltelefonen, Tablets oder digitalen Mediaplayern verbunden wird. Ist das Z22 während des Spielens mit einem Mobiltelefon verbunden, können auch Anrufe problemlos entgegengenommen oder die Lieblingsmusik beim Spielen genossen werden.
Die atmungsaktive Polsterung und der weiche, gepolsterte Kopfhörerbügel sorgen zudem für stundenlangen Komfort in ausgedehnten Gaming-Sessions. Die Stromversorgung erfolgt über den USB-Anschluss, sodass Stromadapter oder Akkus überflüssig sind.

Das Turtle Beach Ear Force Z22 ist ab sofort für 89,99 Euro (UVP) im Handel erhältlich.