Schimanski – Rattennest | WATCHEVER

Schimanski – Rattennest ist die fünfte Schimanski Folge.

Schimanski

Schimanski – Rattennest: Offizielle Beschreibung

Schimanski kommt nach Duisburg zurück, als man seine alte Dienstmarke bei den Leichen von zwei ermordeten Straßenkindern findet. Diese Marke hatte er vor einigen Jahren Janni, dem Sohn einer Freundin, vermacht, als er den Dienst quittiert hatte. Janni, inzwischen 14, ist verschwunden, und Schimanski macht sich daran, ihn aufzuspüren, obwohl er weiß, daß die Polizei den Jungen für einen Mörder hält. Bei der Suche kommt es zu brutalen Begegnungen mit einem schillernden Industriellen und der albanischen Mafia. Dann wird auch Jannis Freundin umgebracht, und jetzt bittet der Junge selbst um Hilfe. Damit aber wird die Sache für Schimmi noch schlimmer, denn jetzt schützt er nicht nur einen Verdächtigen, sondern er muß auch noch dafür sorgen, daß der nicht von den verschiedenen Banden umgenietet wird. Schimmi bleibt nur wenig Zeit zur Beantwortung der entscheidenden Fragen: Wer hat die Straßenkinder umgebracht? Was wußten sie? Und noch wichtiger: Was weiß Janni?

728x90_statisch_cover

Nachgebloggt.de Empfehlung

Nach der letzten Folge in Kroatien, die ich wirklich schlecht fand ist Schimanski endlich wieder zurück und man besinnt sich auf seine Stärken, denn man findet seine Marke bei einigen Leichen. Hier ist Schimanski wieder auf seine ganz Spezielle Art und Weise witzig und haut einige gute Sprüche raus, wie man es kennt, wie man es zuletzt vermisst hat. Zum Ende hin gibt’s dann auch noch eine gute Portion Action, bei der Schimanski verdammt aufpassen muss, herrlich, so macht Schimanski Spaß.

Empfohlen von Nachgebloggt.de / Gold Award 98%

„Endlich wieder Action und gute Sprüche“

Schimanski – Rattennest -jetzt gucken