Auf leisen Pfoten – Spaniens letzte Luchse | DVD

Auf leisen Pfoten – Spaniens letzte Luchse ist ein Dokumentarfilm von Plyband.

luchse

Auf leisen Pfoten – Spaniens letzte Luchse: Offizielle Beschreibung

Der Kampf gegen das Aussterben einer der schönsten Raubkatzen der Welt.Der Iberische Luchs zählt zu den schönsten, aber auch seltensten Raubkatzen der Welt. Vor Jahrhunderten streifte er noch in großer Zahl durch Südeuropa. Besiedlung und Landwirtschaft dezimierten seine Population empfindlich. Dieser Film spürt den Luchs in seinen letzten Revieren in Südspanien auf und gibt faszinierende, bislang unbekannte Einblicke in den Überlebenskampf dieser bedrohten Tierart.Regisseur Klaus Feichtenberger verfolgte die Situation der seltenen Katze über anderthalb Jahrzehnte. Vor zehn Jahren hätte ich darüber keinen Film gemacht, meint er, die Geschichte war zu traurig. Aber plötzlich, als niemand mehr damit rechnete, gab es wieder Hoffnung für die vielleicht schönste Katze der Welt. Diese Geschichte wollte ich unbedingt erzählen!

728x90_statisch_cover

Nachgebloggt.de Empfehlung

Luchse sind schon schöne Raubtiere, eben Raubkatzen über die ich im allgemeinen sehr gerne Dokumentationen sehe. Leider ist der Luchs eben auch eine der Tierrassen, die vermutlich auf kurz oder lange Zeit aussterben werden in Europa, was man meiner Meinung nach auch nur schwer aufhalten kann, denn die Welt entwickelt sich eben weiter und verändert sich entsprechend auch. Dazu gehört es, dass Tierrassen aussterben, das war schon immer so. Ob das gut oder schlecht ist, sollte eindeutig klar sein, doch kann man das kaum verändern. Der erste Schritt aber das zu tun oder zumindest ein Verständnis dafür zu wecken macht diese Doku, die es unbedingt wert ist geschaut zu werden.

Empfohlen von Nachgebloggt.de / Gold Award 98%

„Luchse sind schon schöne Raubtiere“

Auf leisen Pfoten – Spaniens letzte Luchse -günstig kaufen

Der Luchs

91kKCJoqhXL._SL1500_