Alphaville – Lemmy Caution gegen Alpha 60 | WATCHEVER

Alphaville – Lemmy Caution gegen Alpha 60 ist ein Science-Fiction Film mit Eddie Constantine, Anna Karina, Howard Vernon, Akim Tamiroff und Jean-Pierre Léaud.

alpha

Alphaville – Lemmy Caution gegen Alpha 60: Offizielle Beschreibung

Irgendwann in der Zukunft: Der Privatdetektiv Lemmy Caution hat den Auftrag Professors Vonbraun zu finden, der den Supercomputer Alpha-60 entwickelt hat, der mittlerweile ganz Alphaville und seine Menschen kontrolliert. Im Laufe seiner Ermittlungen wird Lemmy festgenommen und von Alpha-60 verhört. Der stellt ihm Fragen. Nicht nur über Lemmy und seine Person, sondern auch wie er denkt und fühlt. Die Menschen in Alphaville sind mittlerweile gefühlskalte Lebewesen geworden, die kaum noch menschliche Empfindungen haben. In jedem Haushalt hat eine Bibel zu sein. Diese Bibeln stellen sich später aber als Wörterbücher heraus und jedes Wort, das nicht aufgeführt wird, wie z.B. Liebe, ist ein verbotenes Wort. Menschen, bei denen nachweislich verbotene menschliche Gefühle ausgemacht wurden, werden hingerichtet….

728x90_statisch_cover

Nachgebloggt.de Empfehlung

Der Film hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Fast 50 Jahre sind es, Wahnsinn, dass man damals schon diese Angst, dass ein Computer eine Stadt, bzw die Herrschaft übernimmt ausgelebt hat. Sehr fortschrittlich und damals wahrscheinlich nicht so der Erfolg, würd ich einfach mal schätzen, denn trotz späterer Mondlandung kamen in den 60er Jahren Science-Fiction Filme und Serien nicht so gut an. Star Trek war damals zb. auch ein Flopp. Diesen Film fand ich super, ich stehe ja total auf Science-Fiction, besonders wenn er so anspruchsvoll gemacht wurde wie dieser. Am besten haben mir die Gespräche zwischen Mensch und Computer gefallen, sehr sehenswert. Schaut unbedingt mal rein.

Empfohlen von Nachgebloggt.de / Gold Award 98%

„Am besten haben mir die Gespräche zwischen Mensch und Computer gefallen“

Alphaville – Lemmy Caution gegen Alpha 60 -jetzt gucken