BuViSoCo 2013 Teilnehmer Mega! Mega! „Behalt die Nerven“

Mega! Mega! ist ein deutscher Musiker, der für Rheinland-Pfalz am Bundesvision Song Conest 2013 (BuViSoCo) teilnimmt.

Unterstütze diesen Interviewpartner:
Klicke auf den Artikel und besuche die Links

Homepage | Facebook | BuViSoCo | mehr Infos…

Jetzt bei Amazon bestellen um die Autoren damit zu unterstützen! Vielen Dank!

Mega! Mega!

Bild (c) Bella Lieberberg

Mega! Mega!, toller Name für eine Band, Um Bescheidenheit ging es also nicht als ihr Euch den Namen ausgedacht habt?

Damit nehmen wir uns im Grunde selbst auf die Schippe mit ner ordentlichen Kelle Selbstironie. Heutzutage ist ja alles irgendwie mit Superlativen behaftet und da setzen wir halt noch einen drauf. Plus 2 Ausrufezeichen.

Spaß beiseite, erzählt mal, wie und wo habt ihr euch kennen gelernt und seit wann macht ihr schon Musik?

Das war kein Spaß. Wir sind alle mehr oder weniger im gleichen Dorf aufgewachsen, im Umkreis von ein paar Kilometern im Saarland.   Da kennt man sich halt irgendwie. Musik haben wir alle schon vorher gemacht und irgendwann entdeckt dass wir sehr gut zusammen harmonieren. So ist dann im Laufe der Zeit und mehreren Umzügen die Band in Trier erstanden.

Ihr tretet ja für Rheinland-Pfalz beim BuViSoCo 2013 an, was ist Euer Ziel bei dem Wettbewerb?

Rheinland Pfalz hat ja in der ewigen Punkteliste die rote Laterne. Also werden wir versuchen diese Statistik ein bisschen aufzupolieren. Außerdem wollen wir im Fernsehen Mutti winken und dabei schweinegut aussehen.

Erzählt mal, wie ist es denn zu der Teilnahme gekommen, wie hat man Euch ausgewählt?

Antonino hat vor geraumer Zeit einen dicken schwarzen Koffer nach Köln geschickt. Mehr ist nicht bekannt.

Mega! Mega!

Was ist für die nahe Zukunft und darüber hinaus noch geplant? Wo kann man euch als nächstes sehen / hören?

Der wichtigste Termin für uns dieses Jahr ist definitiv der 06. September. An diesem Tag erscheint unser Debutalbum „Behalt die Nerven“. Vorher lautet aber die Devise: Spielen, spielen, spielen. Das heißt konkret, wir sind diesen Sommer auf sehr vielen Festivals unterwegs, unter anderem auf dem „Serengeti“, „Deichbrand“ und bei „Bochum Total“. Dazwischen gibt es für alle ungeduldigen Bienchen noch eine EP mit dem Titel „Die Nerven liegen blank“, die ab dem 28. Juni zu haben ist.  Wo wir außerdem noch zu sehen sind findet ihr unter www.mega-mega.de.

Gibt es etwas, dass Du gerne an dieser Stelle dem Leser mitteilen würdest?

Behalt die Nerven!

Mit wem würdest Du nicht in der Sauna sitzen wollen?

Jeweils mit dem Rest Band. Die Nacktgrenze wurde nämlich noch nie überschritten.

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de

Das könnte Dir auch gefallen: