Salam Alaikum Kabul – Die Zukunft Afghanistans | TV

Salam Alaikum Kabul – Die Zukunft Afghanistans. Dienstag, 30. April 2013, 21.45 Uhr auf PHOENIX.

Boris Barschow in Kabul

© PHOENIX/Boris Barschow

Salam Alaikum Kabul: Offizielle Produktbeschreibung

Die 30-minütige PHOENIX-Reportage „Salam Alaikum Kabul – Die Zukunft Afghanistans“ beschäftigt sich mit der Situation im Land nach 2014. Kabul ist nicht Afghanistan – aber dort leben sowohl die Mächtigen als auch die einfachen Menschen. In dem Film kommen ausschließlich Afghanen zu Wort und äußern ihre Sorgen, Nöte, Ängste, Träume und Hoffnungen. Autor Boris Barschow war zuvor bereits drei Mal als Soldat in Afghanistan, seit sieben Jahren bloggt er über das Land. Jetzt bereiste er die Islamische Republik erstmals in Zivil und betrachtete das Land mit Video-Equipment und Smartphone aus einer neuen Perspektive.

Barschow drehte im High Peace Council, der Behörde, die für die Reintegration der Taliban in die afghanische Gesellschaft zuständig ist, und sprach dort mit einem ehemaligen Führer der islamistischen Fundamentalisten. Er traf eine Präsidentschaftskandidatin und besuchte die Oberste Energiebehörde des unter Stromknappheit leidenden Landes. Außerdem wirft er einen Blick auf das 20-Milliarden-US-Dollar-Mammutprojekt „Kabul New City“ – innerhalb von 25 Jahren soll im Norden Afghanistans eine Retortenstadt für mehr als drei Millionen Menschen entstehen.

Im Anschluss an die Reportage gibt es ab 22.15 Uhr eine PHOENIX RUNDE mit einer Diskussion über die Zukunft Afghanistans.

Nachgebloggt.de Empfehlung

2014 wird ein spannendes Jahr für Afghanistan, dann entscheidet sich ob die Hilfen gut waren und es gut weitergeführt wird oder ob das Land unter geht. Was ich allerdings völlig blödsinnig fand, waren die Planungen von „Kabul New City“ einer Großstadt, die komplett neu gebaut wird. Wer soll dahin ziehen? Man sollte das Geld nutzen um bestehende Städte zu sanieren und aufzubauen.

Jetzt bei Amazon bestellen um die Autoren damit zu unterstützen! Vielen Dank!

GESAMTWERTUNG            92 von 100 Prozent

 

Das könnte Dir auch gefallen: