COMPUTER BILD 9/2013 ab jetzt im Handel

Die COMPUTER BILD 9/2013 ist ab sofort für nur 3,90 Euro im Handel. 

COMPUTER BILD 5/2013 ab jetzt im Handel

In der neuen Ausgabe der COMPUTER BILD erwartet Sie erneut eine interessante Mischung aus der Welt der Informationstechnik. In der Rubrik NEWS stellt COMPUTER BILD brandneue Produkte vor, beleuchtet Interessantes aus den Social-Media-Netzwerken und zeigt im Sicherheitscenter die Bedrohungspotentiale für Ihren PC auf und sagt, wie Sie den Computer schützen. 

Ratgeber erklären exakt, wie Sie Programme und Geräte optimal nutzen. In der Rubrik TESTs stellt COMPUTER BILD aktuelle Produkte auf den Prüfstand und bewertet sie kritisch. Hier erfahren Sie auch, wie gut frisch auf den Markt gekommene Mobiltelefone sind oder was in der Audio-, Video- und Foto-Branche lohnenswert ist.

In der Wissensrubrik finden Sie Antworten auf unterschiedlichste Technik- und Internet-Fragen, Erläuterungen zu Fachbegriffen sowie die Kolumne „Meine digitale Welt“.

Rabbit Hole

Die letzten Monate waren die Hölle für Becca und Howie Corbett: Seitdem ihr kleiner Sohn bei einem Autounfall aus ihrer Mitte gerissen wurde, gibt es keinen Alltag mehr für das Ehepaar. Der Schmerz lähmt sie, macht sie sprachlos und tatenlos, nimmt ihnen jeden Mut. Becca lässt keine Gelegenheit ungenutzt, Howie und ihre Mutter verbal vor die Wand laufen zu lassen. In der Selbsthilfegruppe legt sie sich mit anderen Elternpaaren an. Längst dringt Howie nicht mehr zu seiner Frau durch. Urplötzlich bricht Becca aus ihrer Isolation aus: Regelmäßig trifft sie sich auf einer Parkbank mit einem jungen Mann, fasst Vertrauen zu ihm – obwohl er das Auto gelenkt hat, das ihrem Sohn den Tod gebracht.

Fazit

Den Film „Rabbit Hole“ fand ich dieses Mal wieder richtig gut, Nicole Kidman ist aber auch eine super Schauspielerin, die man sich eigentlich immer ansehen kann. Darüber hinaus fand ich Tomahawk, die Software, sehr gut, denn die vereint Oberflächen wie Spotify und Last.fm und wird somit zur perfekten Musikzentrale. Spotify nutze ich seit Kurzem ja sehr intensiv und kann ich im Übrigen sehr empfehlen.

Insgesamt war die Ausgabe wieder sehr angenehm zu lesen und die Artikel waren alle irgendwie sehr spannend wenn auch hier- und da etwas übertrieben dargestellt. „So gefährlich sind wlan Netze“, fand ich einer davon. Die Software, die dann damit angeboten wird, ist zwar sehr gut, doch wird mit so einer Überschrift natürlich erst einmal die Angst der Leser geschürt. Aber das ist Kritik auf hohem Niveau und soll auf keinem Fall bedeuten, dass diese Ausgabe schlecht wäre. 

Die COMPUTER BILD 9/2013 ist ab sofort für nur 3,90 Euro im Handel.