Kleine Bauern – Große Bosse | TV

Kleine Bauern – Große Bosse. Montag, 25. März 2013 | 22:00 Uhr im NDR.

NDR Fernsehen 45 MIN - KLEINE BAUERN - GROßE BOSSE, am Montag (25.03.13) um 22:00 Uhr. Ex-Milchbauer Ernst Steenken und seine letzten Kühe.

Kleine Bauern – Große Bosse: Offizielle Produktbeschreibung

Die Landwirtschaft boomt. Überall bauen Landwirte Ställe, kaufen neue Maschinen. 6,7 Milliarden Euro wollen sie allein im ersten Halbjahr 2013 investieren. Immer mehr Mastanlagen und riesige Ställe prägen die Landschaft. Die Öffentlichkeit reagiert zunehmend sensibel, schimpft auf „Massentierhaltung“ und „Agrarfabriken“. Der Deutsche Bauernverband dagegen spricht von „moderner Landwirtschaft“. Landwirte müssten sich weiterentwickeln und auf Wachstum setzen, so die Verbandsvertreter, sonst würden sie bald vom Markt verschwinden. Sie sehen große Chancen durch neue Technologien und steigende Exporte.

Nachgebloggt.de Fazit

Diese Dokumentation war ziemlich gut gemacht, denn sie hat mir gezeigt mit welchen Sorgen die Bauern auch gerade in meiner Region leben müssen und wie alles zusammenhängt. Die Frage ist ob man den Weg zur Massentierhaltung abwenden kann, denn der Konsument will wenig bezahlen und alternativen kosten Geld.

Jetzt bei Amazon bestellen um die Autoren damit zu unterstützen! Vielen Dank!

GESAMTWERTUNG             84 von 100 Prozent