Lisa Ryzih „Für die Olympischen Spiele 2016 gehe ich jeden Tag ins Training“

Lisa Ryzih ist eine deutsche Stabhochspringerin russischer Herkunft.

Unterstütze diesen Interviewpartner:
Klicke auf den Artikel und besuche die Links

Facebook |  mehr Infos…

Jetzt bei Amazon bestellen um die Autoren damit zu unterstützen! Vielen Dank!

Lisa Ryzih

Dein Vater war Stabhochspringer, deine Schwester ist Stabhochspringerin und Du… wie war das als Kind, stand es für Dich schon immer fest auch diesen Sport nachzugehen oder hattest Du auch schon einmal andere Berufswünsche?

Als Kind war ich jeden Tag mit meiner Eltern im Stadion und sie nahmen mich in Trainingslager mit. Ich habe in verschiedenen Leichtathletikgruppen mitgemacht, aber es ist natürlich klar, dass man nach dem strebt, was die grossen Schwester macht. Ich wollte auch einen Stab in die Hand nehmen und so fing es dann. Mein Vater hat mir von Anfang an die richtige Technik beigebracht.  Trotzdem war schon immer mein Berufswunsch Psychologin. Nach dem Abitur habe gleich mit dem Studium dafür begonnen. Mit dem Sport lässt es sich wunderbar vereinen und es ist ein wichtiger Ausgleich für mich.

Die letzten Jahre waren für Dich sportlich sehr erfolgreich. Bei der EM siebte, bei Olympia sogar sechste und dennoch weit hinter Deinen Bestleistungen oder? Wie groß ist für Dich der Unterschied zwischen 4:40m und 4:65m?

Auch wenn es 25 cm sind, was bei Vertikalsprüngen viel ist, macht es manchmal keinen Unterschied. Manchmal sind 4,60m einfacher zu springen als 4,40m. Das ist abhängig von den Wetterbedingungen, der sportlichen Form, Stellenwert des Wettkampfes und der Motivation. In London hat es natürlich nicht an Motivation gefehlt, aber durch die Umstände war es erschwert hoch (mehr als 4,40m) zu springen.  Über meine Höhe von 4.45m war ich sehr enttäuscht, aber es hat mir den sechsten Platz gebracht, worüber ich mich wiederum freuen konnte.

Die Bestleistung Deiner Schwester war soweit ich weiß 4:63m und Deine 4:65, wie war das bei euch Geschwistern als Du die Marke gebrochen hast, gab es bei Euch so eine Art Konkurrenzkampf oder habt ihr euch zusammen gefreut?

Meine Schwester und ich waren eigentlich nie Konkurrentinnen. Als sie ihre besten Jahre hatte, sprang ich noch in der Jugend mit. Als ich mich auf 4.65m verbesserte, hatte Nastia schon vor einem Jahr ihre Karriere beendet. Im Jahr 2008 konnte sie sich für die Olympischen Spiele qualifizieren, ich aber nicht obwohl ich die Norm auch gesprungen war. Meine Freude über ihre Teilnahme war aber größer, als die Enttäuschung über meine Nichtqualifikation.

Wie sieht eigentlich deine typische Trainingswoche vor so einem Wettkampf aus?

Es wird nicht mehr viel trainiert, man muss die Arbeit in der Vorbereitungszeit vor der Saison machen, in der Woche vor so einem Wettkampf kann man das nicht mehr aufarbeiten und etwas neues lernen. Eigentlich mache ich mich jeden Tag nur noch „warm“ (Joggen, dehnen, Laufübungen) und dann ein paar technikspezifische Übungen, um für das Springen vorbereitet zu sein. Ich brauche viel Erholung vor einem Wettkampf und keine körperlichen Belastungen mehr.

Lisa Ryzih

Was ist für die nahe Zukunft und darüber hinaus noch geplant?

Sportlich: Es steht ein dreiwöchiges Trainingslager mit der Vorbereitung zur WM in Moskau an. Die WM ist das große Ziel im Sommer. Und all das ist natürlich auf die Olympischen Spiele 2016 ausgerichtet. Dafür gehe ich jeden Tag ins Training. Privat: Bis Ende des Jahres möchte ich meine Diplomarbeit abgegeben haben.

Gibt es etwas, dass Du gerne an dieser Stelle dem Leser mitteilen würdest?

Schaut euch alle einen Stabhochsprungwettkampf mal live an, das ist wie Zirkus!

Mit wem würdest Du nicht in der Sauna sitzen wollen?

Das wäre mir eigentlich egal, ich gehe zwei mal die Woche in die Sauna und lese dann immer, sonst wäre es mir da drin zu langweilig. Deswegen bekommen ich gar nicht mit wer noch anwesend ist… Ja, und das hat man mir schon oft gesagt: „Ich habe noch nie jemanden in der Sauna lesen sehen!“

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de
Bilder © Michael Handelmann

Das könnte Dir auch gefallen: