Nico Schwanz „Ein Schwanz kneift nicht“

Nico Schwanz ist ein deutsches Fotomodel sowie Fernsehdarsteller und Sänger.

Unterstütze diesen Interviewpartner:
Klicke auf den Artikel und besuche die Links

Homepage | Nicos Agentur |  mehr Infos…

Jetzt bei Amazon bestellen um die Autoren damit zu unterstützen! Vielen Dank!

Nico Schwanz

Nico, Ursprünglich hast Du Glaser und Friseur gelernt, Zwei ja sehr unterschiedliche Berufe, wie kommt man dann von solch Bodenständigen Berufen zu dem des Models?

Das war wirklich purer Zufall. Noch zu der Zeit, in der ich als Friseur tätig war bin ich mitten in der Stadt auf der Einkaufstasse von einem Fotografen angesprochen worden. So wie man es immer in diversen Filmen sieht und nie glaubt, dass es das gibtJ Er sagte, ich sein ein auffälliger Typ und ob ich nicht Lust hätte mit ihm Fotos zu machen. Ich fand das so cool, dass ich spontan ja gesagt habe. Dann ging alles ganz schnell, das Shooting lief super. Der Fotograf hat dann hinter meinem Rücken einfach einmal meine Fotos an ein  befreundete Agentur geschickt, weil er testen wollte, wie ich so ankomme. Die mich daraufhin zu sich eingeladen hat, mich direkt unter Vertrag genommen hat und so begann meine Modelkarriere. 

Mr. Model of the World war dann Dein Einstieg in die große Medienwelt, was hat sich seitdem in Deinem Leben verändert?  

Natürlich. Seit dem hat sich sehr viel verändert, da ich zuvor noch nie mit den Medien, Zeitung, etc. zu tun hatte. Einerseits war es schön und aufregend, anderseits auch sehr anstrengend, da man von nun an auch überall erkannt wurde. Egal ob beim Enkaufen oder beim feiern. Heute stört es mich nicht mehr da man sich an Blicke der Menschen gewöhnt hat. Es ist normaler geworden und man hat gelernt damit um zu gehen. 

Arbeitest Du denn noch wirklich als Friseur in Deinem Laden in Jena?

Den Friseursalon gibt es leider gar nicht mehr. Da ich irgendwann selber leider aus zeitlichen Gründen nicht mehr vor Ort sein konnte um für meine Kunden da zu sein, hat es keinen Sinn mehr gemacht. Ich musste mich entscheiden der Karriere wegrn und schloss schweren Herzen meinen Laden, um all Sänger richtig durch zu starten.

Nico Schwanz

Du hast auch schon an sehr vielen Casting-Shows und Promi-Formaten teilgenommen. An was aus diesen Erlebnissen erinnerst Du Dich heute spontan am besten?

Ganz klar!!! Das Dschungelcamp!! Da ich dieses Format auch selber sehr mag und privat verfolge. Ich erinnere mich sehr gern zurück an jeden einzelnen Tag. Natürlich auch an die negativen Dinge, wie zum Beispiel meinn „Essens-Prüfung“ oder wie man sagtJ Das war horror, aber schon verrückt zu was man fähig ist.  – Der Dschungel hat mir auch eins bewiesen und klar gemacht, bleib immer so wie du bist!

Wie ist eigentlich Dein Kontakt zu Daniel Aminati mittlerweile? Das war ja eine sehr schmerzhafte TV Begegnung 2012, würdest Du ein solches Format wieder machen oder hat man dann die Nase erstmal voll nach so eine Veranstaltung?

Mein Verhältnis zu Daniel ist freundschaftlich wir kommunizieren miteinander über Facebook. Bin auch jetzt beim Promiboxen und schaue ihm bei seinem Kampf zu.  Leider hatte ich für dieses Format nur gut 10 Tage Zeit zu trainieren, da der Ex Bachelor Paul Janke zwei Wochen vor der Show einen Rückzieher gemacht hat und ich bin eingesprungen. Mir war auch vorher klar, dass ich gegen Daniel keine Chance haben werde, da er schon seit bereits 11jahren professionell Kick Boxen und Boxen betreibt. Ich würde an solchen Formaten immer wieder teilnehmen, allein um den Leuten zu zeigen dass ein Schwanz nicht kneift.

Auf Deiner Homepage habe ich was zu einem Hilfsprojekt gelesen, erzähl mal um was es sich da genau handelt.

Sehr sehr gerne!!! Ich bin Namenspate des Hilfsprojekts vom Bruder Martin aus Ingolstadt …der sich intensiv für Menschen die auf der Straße leben müssen einsetzt….er sammelt unentwegt Spenden, um diesen armen Menschen zu helfen. Ich setzte meinen Namen für diese notwendige Projekt ein um mehr Spenden zu sammeln. Ich bin zudem bei Veranstaltungen dabei, um mehr Leute auf dieses Projekt aufmerksam zu machen.

Was ist für die nahe Zukunft und darüber hinaus noch geplant?

Es ist noch Einiges in Planung….habe gerade eine neue Management und PR-Agentur und stelle mich neu auf. Natürlich geht es weiter mit meiner Musik Karriere. Neue Songs in dem Bereichen Discofox und Party-Schlager sind in der Mache….es stehen auch noch einige TV-Projekte an, die ich aber leider noch nicht veröffentlichen darf;-) Dazu versuche ich meinen Party Liköre „Das Dchwänzchen“ im Deutschland in die Supermarktregale zu bekommen 🙂 Momentan gibt es sie unter www.krugmann.de zu kaufen und man hat mich angefragt, was mich natürlich sehr freut, zumal ich mit der ältesten Likörbrennerei Deutschlands zusammen arbeite.

Nico Schwanz

Gibt es etwas, dass Du gerne an dieser Stelle dem Leser mitteilen würdest?

Liebe Leser, ich danke Euch herzlich, dass ihr mich in meiner Vergangenheit unterstützt habt. Dank meiner Fans und Sympathisanten ist das aus mir das geworden was ich heute bin. Das weiß ich zu schätzen….

Mit wem würdest Du nicht in der Sauna sitzen wollen?

Ich gehe sehr gerne in die Sauna! Gar nicht so leicht zu beantworten… Spontan – Ich würde nicht wollen, dass ich mit Joey Heindle in der Saune zu sitzen…- da ich bestimmt nur 2 Minuten schaffen würde ihm zu folgen. 🙂

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de

Das könnte Dir auch gefallen: