Jewel Quest Mysteries 4: Das Orakel von Ur (inkl. Videotest) | PC

Jewel Quest Mysteries 4: Das Orakel von Ur ist ein Wimmelbild Abenteuer von astragon.

Jewel Quest Mysteries 4: Das Orakel von Ur

Jewel Quest Mysteries 4: Offizielle Produktbeschreibung

Emma erhält ein Telegramm von ihrem Mann Rupert, der sie um Unterstützung auf der Suche nach dem Orakel von Ur bittet. Wegen der Aussicht, dabei sowohl Rupert wie auch ihren Ex-Freund Sebastian wiederzusehen, fällt die Entscheidung fast von selbst und sogleich macht sie sich auf den Weg in die Orient, wo sie schon von Mutaib erwartet wird, der ihr eine große Hilfe bei Verhandlungen mit Einheimischen ist und ihr so Türen öffnet, die ihr ansonsten verschlossen bleiben würden … Begleiten Sie Emma auf ihrer Suche nach dem Juwelenbrett. Suchen Sie Wimmelbilder nach Hinweisen ab, knacken Sie knifflige Rätsel und lösen Sie immer schwieriger werdende Match-3-Games, um das antike Juwelenbrett von Ur zu finden. Und behalten Sie dabei den zwielichtigen Mutaib im Auge, der vorgibt, Emma zu helfen – aber heimlich eigene Ziele verfolgt. Die rasante Jagd durch Ausgrabungsstätten, Museen und viele andere Locations, bei der sie wechselweise Emma, Rupert und den undurchsichtigen Mutaib begleiten, wird Sie über Stunden fesseln und begeistern.

Nachgebloggt.de Fazit

Sehr viele Jewel Quest Szenen, die immer schwieriger werden. Das sorgt manchmal dafür das der Spielfluss ins stocken kommt. Der Ausgleich sind die schön gestalteten Wimmelbildszenen.

Jetzt bei Amazon bestellen um die Autoren damit zu unterstützen! Vielen Dank!

GESAMTWERTUNG              71 von 100 Prozent

 

[vsw id=“gIWJKbwo1iA“ source=“youtube“ width=“610″ height=“343″ autoplay=“yes“]