Die kleine Lady | DVD

Die kleine Lady: Ein Film mit Christiane Hörbiger, Philippa Schöne und Veronica Ferres von Gernot Roll von 2012 mit einer Spieldauer von 90 Minuten.

Die kleine Lady

Die kleine Lady: Offizielle Produktbeschreibung

Die neunjährige Emily Ernest, ein pfiffiges Straßenmädchen aus dem New York des späten 19. Jahrhunderts, ist die einzig verbliebene Erbin eines österreichischen Adelsgeschlechts. Auf dem Schloss ihrer Großmutter, der Gräfin von Liebenfels, soll sie deshalb zur Aristokratin erzogen werden und bringt mit ihrer lebhaften Unbekümmertheit die in ihren Konventionen erstarrte Welt der Gräfin gehörig durcheinander.

Nachgebloggt.de Fazit

Ein genialer Klassiker im neuen Gewand und mit einer äußerst fehlgeschlagenen Geschlechtsumwandlung. Dies ist leider einer der Filme, die schon sehr gute Verfilmungen haben und es keiner neuen Bedarf. 

Jetzt bei Amazon bestellen um die Autoren damit zu unterstützen! Vielen Dank!

GESAMTWERTUNG                   20 von 100 Prozent