Der Tatortreiniger zu Anfang 2013 | TV

Der Tatortreiniger. Mittwoch, 2. Januar 2013 | 22:00 Uhr, 22:25 Uhr und Donnerstag, 3. Januar 2013 | 22:00 Uhr, 22:25 Uhr im Ersten.

NDR Fernsehen DER TATORTREINIGER, "Über den Wolken", am Mittwoch (02.01.13) um 22:00 Uhr. Die Lebensmittelimitate sehen so echt aus, dass Schotty (Bjarne Mädel) glatt reinbeißen könnte.

Der Tatortreiniger

Über den Wolken
Schotty putzt wieder! Bjarne Mädel hat die drei neuen Folgen der NDR Comedy-Reihe im Kasten. Zum Auftakt der neuen Staffel wartet viel Arbeit auf denTatortreiniger Schotty: Eine Frau wurde von ihrem Ehemann mit einer Axt erschlagen. Nebenbei kämpft Schotty mit seinem Nikotinentzug. Damit noch nicht genug der Widrigkeiten – der Mörder kommt zurück. Er trifft auf einen sehr schlecht gelaunten Schotty.
 
Die Challenge
Ein Streit, eine Bierflasche, ein toter Automechaniker: Schotty, derTatortreiniger, hat gerade fertig geputzt, da taucht eine Exfreundin des Toten auf: Gina Hötzinger ist ein D-Promi und hat das Fernsehen für ein Interview an den Tatort bestellt, um sich trauernd in Szene zu setzen. Diese maximale mediale Aufmerksamkeit soll sie wieder in das Bewusstsein der Zuschauer befördern. Das Problem: Der Tatort ist mittlerweile wieder picobello sauber.
 
Schottys Kampf
Nach einem Unfall in einem Vereinsheim soll Schotty das Blut des Verstorbenen wegputzen. Arglos öffnet Schotty die Tür zu einem Hinterzimmer und steht auf einmal in einer Parallelwelt, die er lieber nicht betreten hätte. Und auch die politischen Ansichten des Vereinsvorsitzenden sind selbst für Schottys dickes Fell eine Nummer zu heftig. Der Tatortreiniger beantwortet das auf seine ganz eigene Art und Weise.
 
Nicht über mein Sofa
Er kommt immer dann, wenn die Polizei die Ermittlungsarbeit abgeschlossen hat. Heiko Schotte, „Schotty“, der Tatortreiniger, räumt auf, was andere lieber nicht wegputzen möchten. Schotty wird in die Villa einer reichen Witwe gerufen. Hier ist ein Einbrecher ums Leben gekommen, als er auf der Flucht eine Treppe hinabstürzte. Das behauptet zumindest die alte Dame. Während Schotty seiner Arbeit nachgeht, findet er jedoch Beweise dafür, dass die Frau den Einbrecher kaltblütig mit einem Golfschläger getötet hat.
Bilder © NDR/Thorsten Jander