Besser als die Wirklichkeit! | Buch

Besser als die Wirklichkeit!: Warum wir von Computerspielen profitieren und wie sie die Welt verändert. Warum Computerspiele nicht blöd, sondern schlau machen.

Über 3 Milliarden Stunden werden jede Woche weltweit mit Spielen verbracht.

  • Broschiert: 496 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (26. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453167813 
GESAMTWERTUNG  91%

Besser als die Wirklichkeit!: Warum wir von Computerspielen profitieren und wie sie die Welt verändert

Besser als die Wirklichkeit!

Die Menschheit spielt. Immerzu. Überall. Ununterbrochen. Über 3 Milliarden Stunden werden jede Woche weltweit mit Spielen verbracht. Und die Zahl wächst, denn immer mehr Menschen erliegen der Faszination von Computerspielen. Aber muss man deshalb klagen über Isolation und Kulturverfall? – Jane McGonigal, laut »BusinessWeek« eine der zehn wichtigsten und innovativsten Spieleentwicklerinnen der Welt, kehrt die Perspektive um und stellt die spannende Frage: Was, wenn wir die immense Kreativität, die Leidenschaft und das Engagement, das wir ins Spielen investieren, für die reale Welt nutzbar machen? Computerspiele bieten Belohnungen, Herausforderungen und Siege, die uns die reale Welt nur allzu oft vorenthält. Aber wer sagt, dass wir das Potenzial von Spielen allein zur Wirklichkeitsflucht und zu Unterhaltungszwecken nutzen müssen? Für Jane McGonigal sind Gamer hoch kompetente Problemlöser und passionierte Teamplayer. Ihre bestechende These: Nutzen wir diese enormen Ressourcen doch, um unsere sozialen, wirtschaftlichen oder medizinischen Probleme zu lösen! Ein überwältigend neuer und überzeugender Blick auf die positive Wirkung, die im Spielen steckt – eine bahnbrechende Analyse, mit der Jane McGonigal eindrucksvoll bestätigt, dass sie von der Zeitschrift »Fast Company« zu Recht unter die »100 kreativsten Menschen der Wirtschaft« gewählt wurde!

Fazit

Sind Computerspiele besser als die Wirklichkeit? Eine sehr schöne Frage auf dessen Antwort das Buch ein absolutes Muss ist. Zunächst wird erst mal erklärt, was ein Spiel im eigentlichen Sinne überhaupt ist. Im weiteren Verlauf wird dann geklärt welchen Nutzen und vor allem welcher Sinn hinter Computerspielen steckt.  Außerdem erfährst Du wie die Welt durch Computerspiele verändert wird. Im Fazit sagt das Buch „Die Wirklichkeit ist besser!“ aber stimmt das immer? Ich hab nach dem Lesen so meine eigenen Gedanken dazu. Ich denke Computerspiele sind oft sehr gut und kann für mich als Erwachsener sagen, dass oft auch ein Sinn dahinter steckt. Beispielsweise der Sinn darin neue Dinge zu entdecken, die wir in der Realität nicht mehr entdecken, weil wir als Erwachsene in so festen Bahnen leben. Man kann sich unendlich viele Gedanken zu dem Thema machen, was man auch echt tut und das ist das besondere an dem Buch, dass ich Dir echt empfehlen kann. Schau einfach mal rein.

 © Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de